Grundwortschatz


U











 •   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   


© 2021 - W. Bunnik

GERMATIK LESEN HÖREN SCHREIBEN SPRECHEN 1 SPRECHEN 2 WERKZEUG SPIEL

Vertalingen en meer zinnen hier: Reverso >>>>>,

Uitmuntend >>>>>, Free dictionary >>>>> of

DWDS >>>>>


die U-Bahn

- Ich fahre mit der U-Bahn.

über/über-

1. Müllers wohnen direkt über uns.

2. Hier dürfen Sie nicht über die Straße gehen.

3. Fahren Sie über Stuttgart oder über Würzburg?

4. Ich habe das über Herrn Müller erfahren.

5. Übers Wochenende fahren wir in die Berge.

6. Kinder über zehn Jahre müssen voll bezahlen.

7. Haben Sie ein Buch über die deutsche Geschichte?

8. z.B. überdeutlich, überlang

überall

- Das gibt es überall in der Welt.

überfahren, überfährt, überfuhr, hat überfahren

- An der Kreuzung ist ein Fußgänger überfahren worden.

überhaupt

1. Das hat überhaupt niemand gemerkt.

2. Was wollen Sie überhaupt?

3. Ich bin überhaupt nicht der Meinung.

überholen, überholt, überholte, hat überholt

- Hier dürfen LKWs nicht überholen.

(sich) überlegen, überlegt, überlegte, hat überlegt

1. Das wäre zu überlegen.

2. Das muss ich mir noch mal überlegen.

übermorgen

- Dann sehe ich Sie also übermorgen.

übernachten, übernachtet, übernachtete, hat übernachtet

- Wir haben in einem Hotel übernachtet.

die Übernachtung, -en

- Sie hat eine Übernachtung mit Frühstück gebucht.

übernehmen, übernimmt, übernahm, hat übernommen

1. Am 1. Juli übernimmt Herr Meier die Leitung der Abteilung C.

2. Dafür kann ich die Verantwortung nicht übernehmen.

überqueren, überquert, überquerte, hat überquert

-  Sie wollen gerade die Straße überqueren.

überraschen, überrascht, überraschte, hat überrascht

1. Seine Reaktion hat mich überrascht.

2. Wir wurden von einem Gewitter überrascht.

die Überraschung, -en

- Das ist aber eine Überraschung!

überreden, überredet, überredete, hat überredet

- Wir konnten ihn nicht dazu überreden.

die Überschrift, -en

- Der Artikel erschien unter folgender Überschrift:

übersetzen, übersetzt, übersetzte, hat übersetzt

- Dieses Buch ist inzwischen in 10 Sprachen übersetzt worden.

der Übersetzer, -

- Mein Sohn möchte als Übersetzer arbeiten.

die Übersetzung, -en

- Was kostet die Übersetzung?

die Überstunde, -n

- Ich muss heute Überstunden machen.

die Übertragung, -en

-  Die Sendung ist eine Direktübertragung.

überweisen, überweist, überwies, hat überwiesen

1. Ich überweise dir das Geld.

2. Der Patient wurde ins Krankenhaus überwiesen.

die Überweisung, -en

- Den Betrag zahle ich per Überweisung.

überzeugen, überzeugt, überzeugte, hat überzeugt

1. Ihr Vorschlag überzeugt mich gar nicht.

2. Ich bin fest davon überzeugt.

die Überzeugung, -en

-  Ich bin auch zu der Überzeugung gekommen.

üblich · üblicher · am üblichsten

1. Das ist bei uns in Deutschland nicht üblich.

2. Er ist wie üblich zu spät gekommen.

übrig

1. Ist noch etwas zu essen übrig?

2. Die übrigen Briefe haben Zeit bis morgen.

übrigens

- Übrigens, was ich Sie noch fragen wollte: Was ist denn auf der Sitzung beschlossen worden?

die Übung, -en

- Er hat darin Übung.

das Ufer, -

- Wir gingen am Ufer spazieren.

die Uhr, -en

1. Meine Uhr steht.

2. Können Sie mir sagen, wieviel Uhr es ist?

um

1. Ich habe ihn gerade noch um die Ecke gehen sehen.

2. Um diesen Tisch können zehn Personen sitzen.

3. Dann treffen wir uns also um 8 Uhr.

4. Das ist um 3 Uhr herum passiert.

5. Die Benzinpreise sind schon wieder um 3% erhöht worden. um so - « - je

die Umfrage, -n

- Er macht eine Umfrage zum Thema Wirtschaft.

die Umgebung, -en

- In der Umgebung der Stadt gibt es viel Wald.

die Umleitung, -en

- Sie müssen eine Umleitung fahren.

umsonst

1. Unsere Arbeit war ganz umsonst.

2. Wir machen die Reparatur umsonst.

umsteigen, steigt um, stieg um, ist umgestiegen

- In Ulm müssen Sie umsteigen.

umtauschen, tauscht um, tauschte um, hat umgetauscht

- Ich möchte diese Bluse umtauschen.

die Umwelt

1. Er fühlt sich in seiner Umwelt nicht wohl.

2. Dieses Produktionsverfahren verursacht schwere Umweltschäden.

(sich) umziehen, zieht um, zog um, hat/ist umgezogen

1. Ich habe mich noch schnell umgezogen.

2. Meiers sind umgezogen.

der Umzug, "-e

- Der Umzug ist nächste Woche.

un-

-  z.B. unabhängig, unbekannt, unregelmäßig

unbedingt

1. Ich muss ihn unbedingt sofort sprechen.

2. Sie wollte unbedingt mitkommen.

der Unfall, "-e

- Wer hat den Unfall beobachtet?

ungefähr

- Es ist ungefähr halb sieben.

das Unglück

1. Bei dem Unglück sind 20 Personen verletzt worden.

2. Das war für uns ein großes Unglück.

die Universität, -en

- Mein Sohn studiert an der Universität.

unten

- Sie ist schon nach unten gegangen.

unter-

- In den unteren Stockwerken sind nur Büros.

sich unterhalten, unterhält sich, unterhielt sich, hat sich unterhalten

- Wir haben uns neulich längere Zeit darüber unterhalten.

die Unterhaltung, -en

1. Leider ist unsere Unterhaltung das letzte Mal unterbrochen worden.

2. Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung.

die Unterkunft, "-e

- Haben Sie eine Unterkunft gefunden?

die Unterlage, -n

- Er gibt euch die Unterlagen morgen.

der Unterricht

- Vormittags ist Unterricht.

unterrichten, unterrichtet, unterrichtete, hat unterrichtet

1. Sie unterrichtet Deutsch.

2. Können Sie mich über das Ergebnis der Konferenz unterrichten?

unterscheiden, unterscheidet, unterschied, hat unterschieden

1. Auf dem Foto kann man sie nicht unterscheiden.

2. Die neue Methode unterscheidet sich wesentlich von den früheren Verfahren.

der Unterschied, -e

- Das ist ein Unterschied.

unterschreiben, unterschreibt, unterschrieb, hat unterschrieben

- Unterschreiben Sie bitte hier unten rechts.

die Unterschrift, -en

1. Ich bringe Ihnen die Briefe noch zur Unterschrift.

2. Auf dem Scheck fehlt die Unterschrift.

unterstützen, unterstützt, unterstützte, hat unterstützt

1. Ich muss meine Eltern unterstützen.

2. Ich bin bereit, Ihren Vorschlag zu unterstützen.

die Unterstützung, -en

- Die Opfer erhielten finanzielle Unterstützung.

untersuchen, untersucht, untersuchte, hat untersucht

1. An Ihrer Stelle würde ich mich mal untersuchen lassen.

2. Es wird zur Zeit noch untersucht, wodurch der Unfall verursacht wurde.

die Untersuchung, -en

1. Ich bin für morgen zur Untersuchung zum Arzt bestellt.

2. Die Untersuchungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

unterwegs

- Der Brief war fast zwei Wochen unterwegs.

der Urlaub

- Ich muss mal wieder Urlaub machen.

die Ursache, -n

1. Was ist die Ursache davon?

2. Vielen Dank! - Keine Ursache!

das Urteil, -e

1. Das Urteil des Gerichts erscheint mir zu hart.

2. Auf Ihr Urteil lege ich großen Wert.




Vertalingen en meer zinnen hier: Reverso >>>>>,

Uitmuntend >>>>>, Free dictionary >>>>> of

DWDS >>>>>


Quelle: http://udel.edu/~weiher/Grundwortschatz.html  (aus 2001)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Z