Grundwortschatz


U











 •   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   


© 2020 - W. Bunnik

GERMATIK LESEN HÖREN SCHREIBEN SPRECHEN 1 SPRECHEN 2 WERKZEUG SPIEL

Vertalingen en meer zinnen hier: Reverso >>>>>,

Uitmuntend >>>>>, Free dictionary >>>>> of

DWDS >>>>>


über/über-

1. - Müllers wohnen direkt über uns.

2. - Hier dürfen Sie nicht über die Straße gehen.

3. - Fahren Sie über Stuttgart oder über Würzburg?

4. - Ich habe das über Herrn Müller erfahren.

5. - Übers Wochenende fahren wir in die Berge.

6. - Kinder über zehn Jahre müssen voll bezahlen.

7. - Haben Sie ein Buch über die deutsche Geschichte?

8. - z.B. überdeutlich, überlang

überall

- Das gibt es überall in der Welt.

überfahren, überfährt, überfuhr, hat überfahren

- An der Kreuzung ist ein Fußgänger überfahren worden.

überhaupt

1. - Das hat überhaupt niemand gemerkt.

2. - Was wollen Sie überhaupt?

3. - Ich bin überhaupt nicht der Meinung.

überholen, überholt, überholte, hat überholt

- Hier dürfen LKWs nicht überholen.

(sich) überlegen, überlegt, überlegte, hat überlegt

1. - Das wäre zu überlegen.

2. - Das muss ich mir noch mal überlegen.

übermorgen

- Dann sehe ich Sie also übermorgen.

übernachten, übernachtet, übernachtete, hat übernachtet

- Wir haben in einem Hotel übernachtet.

übernehmen, übernimmt, übernahm, hat übernommen

1. - Am 1. Juli übernimmt Herr Meier die Leitung der Abteilung C.

2. - Dafür kann ich die Verantwortung nicht übernehmen.

überqueren, überquert, überquerte, hat überquert

-  Sie wollen gerade die Straße überqueren.

überraschen, überrascht, überraschte, hat überrascht

1. - Seine Reaktion hat mich überrascht.

2. - Wir wurden von einem Gewitter überrascht.

überreden, überredet, überredete, hat überredet

- Wir konnten ihn nicht dazu überreden.

die Überschrift, -en

- Der Artikel erschien unter folgender Überschrift:

übersetzen, übersetzt, übersetzte, hat übersetzt

- Dieses Buch ist inzwischen in 10 Sprachen übersetzt worden.

die Überstunde, -n

- Ich muss heute Überstunden machen.

die Übertragung, -en

-  Die Sendung ist eine Direktübertragung.

überweisen, überweist, überwies, hat überwiesen

1. - Ich überweise dir das Geld.

2. - Der Patient wurde ins Krankenhaus überwiesen.

überzeugen, überzeugt, überzeugte, hat überzeugt

1. - Ihr Vorschlag überzeugt mich gar nicht.

2. - Ich bin fest davon überzeugt.

die Überzeugung, -en

-  Ich bin auch zu der Überzeugung gekommen.

üblich · üblicher · am üblichsten

1. - Das ist bei uns in Deutschland nicht üblich.

2. - Er ist wie üblich zu spät gekommen.

übrig

1. - Ist noch etwas zu essen übrig?

2. - Die übrigen Briefe haben Zeit bis morgen.

übrigens

- Übrigens, was ich Sie noch fragen wollte: Was ist denn auf der Sitzung beschlossen worden?

die Übung, -en

- Er hat darin Übung.

das Ufer, -

- Wir gingen am Ufer spazieren.

die Uhr, -en

1. - Meine Uhr steht.

2. - Können Sie mir sagen, wieviel Uhr es ist?

um

1. - Ich habe ihn gerade noch um die Ecke gehen sehen.

2. - Um diesen Tisch können zehn Personen sitzen.

3. - Dann treffen wir uns also um 8 Uhr.

4. - Das ist um 3 Uhr herum passiert.

5. - Die Benzinpreise sind schon wieder um 3% erhöht worden. um so - « - je

die Umgebung, -en

- In der Umgebung der Stadt gibt es viel Wald.

die Umleitung, -en

- Sie müssen eine Umleitung fahren.

umsonst

1. - Unsere Arbeit war ganz umsonst.

2. - Wir machen die Reparatur umsonst.

umsteigen, steigt um, stieg um, ist umgestiegen

- In Ulm müssen Sie umsteigen.

umtauschen, tauscht um, tauschte um, hat umgetauscht

- Ich möchte diese Bluse umtauschen.

die Umwelt

1. - Er fühlt sich in seiner Umwelt nicht wohl.

2. - Dieses Produktionsverfahren verursacht schwere Umweltschäden.

(sich) umziehen, zieht um, zog um, hat/ist umgezogen

1. - Ich habe mich noch schnell umgezogen.

2. - Meiers sind umgezogen.

un-

-  z.B. unabhängig, unbekannt, unregelmäßig

unbedingt

1. - Ich muss ihn unbedingt sofort sprechen.

2. - Sie wollte unbedingt mitkommen.

der Unfall, "-e

- Wer hat den Unfall beobachtet?

ungefähr

- Es ist ungefähr halb sieben.

das Unglück

1. - Bei dem Unglück sind 20 Personen verletzt worden.

2. - Das war für uns ein großes Unglück.

die Universität, -en

- Mein Sohn studiert an der Universität.

unten

- Sie ist schon nach unten gegangen.

unter-

- In den unteren Stockwerken sind nur Büros.

sich unterhalten, unterhält sich, unterhielt sich, hat sich unterhalten

- Wir haben uns neulich längere Zeit darüber unterhalten.

die Unterhaltung, -en

1. - Leider ist unsere Unterhaltung das letzte Mal unterbrochen worden.

2. - Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung.

die Unterkunft, "-e

- Haben Sie eine Unterkunft gefunden?

der Unterricht

- Vormittags ist Unterricht.

unterrichten, unterrichtet, unterrichtete, hat unterrichtet

1. - Sie unterrichtet Deutsch.

2. - Können Sie mich über das Ergebnis der Konferenz unterrichten?

unterscheiden, unterscheidet, unterschied, hat unterschieden

1. - Auf dem Foto kann man sie nicht unterscheiden.

2. - Die neue Methode unterscheidet sich wesentlich von den früheren Verfahren.

der Unterschied, -e

- Das ist ein Unterschied.

unterschreiben, unterschreibt, unterschrieb, hat unterschrieben

- Unterschreiben Sie bitte hier unten rechts.

die Unterschrift, -en

1. - Ich bringe Ihnen die Briefe noch zur Unterschrift.

2. - Auf dem Scheck fehlt die Unterschrift.

unterstützen, unterstützt, unterstützte, hat unterstützt

1. - Ich muss meine Eltern unterstützen.

2. - Ich bin bereit, Ihren Vorschlag zu unterstützen.

untersuchen, untersucht, untersuchte, hat untersucht

1. - An Ihrer Stelle würde ich mich mal untersuchen lassen.

2. - Es wird zur Zeit noch untersucht, wodurch der Unfall verursacht wurde.

die Untersuchung, -en

1. - Ich bin für morgen zur Untersuchung zum Arzt bestellt.

2. - Die Untersuchungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

unterwegs

- Der Brief war fast zwei Wochen unterwegs.

der Urlaub

- Ich muss mal wieder Urlaub machen.

die Ursache, -n

1. - Was ist die Ursache davon?

2. - Vielen Dank! - Keine Ursache!

das Urteil, -e

1. - Das Urteil des Gerichts erscheint mir zu hart.

2. - Auf Ihr Urteil lege ich großen Wert.



Vertalingen en meer zinnen hier: Reverso >>>>>,

Uitmuntend >>>>>, Free dictionary >>>>> of

DWDS >>>>>


Quelle: http://udel.edu/~weiher/Grundwortschatz.html  (aus 2001)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Z