Grundwortschatz


R











 •   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   


© 2020 - W. Bunnik

GERMATIK LESEN HÖREN SCHREIBEN SPRECHEN 1 SPRECHEN 2 WERKZEUG SPIEL

Vertalingen en meer zinnen hier: Reverso >>>>>,

Uitmuntend >>>>>, Free dictionary >>>>> of

DWDS >>>>>


das Rad, "-er

- Er fährt jeden Morgen mit dem Rad zur Arbeit.

Radfahren, fährt Rad, fuhr Rad, ist Rad gefahren

- Am Sonntag fahren wir Rad.

das Radio, -s

1. - Hier ist Radio Bremen mit dem 1. Programm.

2. - Er hört den ganzen Tag Radio.

jemanden/sich rasieren, rasiert, rasierte, hat rasiert

1. - Er lässt sich immer vom Friseur rasieren.

2. - Mein Vater rasiert sich noch mit dem Messer.

der Rat (Ratschläge)

1. - Da kann ich Ihnen leider auch keinen Rat geben.

2. - Sie sollten uns helfen, statt uns immer nur gute Ratschläge zu geben.

raten, rät, riet, hat geraten

1. - Was raten Sie mir?

2. - Rate mal, wen ich getroffen habe.

das Rathaus, "-er

- Hier links sehen Sie das Rathaus.

rauchen, raucht, rauchte, hat geraucht

- Hier ist Rauchen verboten!

der Raum, "-e

- Die Konferenz findet in Raum 19 statt.

reagieren, reagiert, reagierte, hat reagiert

- Haben Sie schon auf den Brief reagiert?

die Reaktion, -en

- Diese Reaktion ist typisch für ihn.

realisieren, realisiert, realisierte, hat realisiert

- Diese Pläne sind nicht zu realisieren.

realistisch

- Man muss das mal realistisch sehen.

rechnen, rechnet, rechnete, hat gerechnet

1. - Meine Tochter kann gut rechnen.

2. - Mit solchen Schwierigkeiten hatten wir nicht gerechnet.

die Rechnung, -en

- Bitte, die Rechnung!

recht

1. - Ist es Ihnen recht, wenn ich morgen vorbeikomme?

2. - Da haben Sie recht.

3. - Da muss ich Ihnen recht geben.

4. - Sein Vorschlag erscheint mir recht vernünftig.

das Recht, -e

1. - Nach dem geltenden Recht kann er dafür nicht bestraft werden.

2. - Er hat sich zu Recht beschwert.

3. - Das Recht auf Arbeit gehört zu den Grundrechten.

recht-

- Er hat sich den rechten Arm gebrochen.

rechts

- An der nächsten Kreuzung müssen Sie rechts abbiegen.

der Rechtsanwalt, "-e

- Da muss ich erst einen Rechtsanwalt fragen.

die Rede, -n

- Der Bundeskanzler wird morgen eine Rede vor dem Parlament halten.

reden, redet, redete, hat geredet

- Reden wir nicht mehr davon!

die Reform, -en

- Für das nächste Jahr ist eine Steuerreform geplant.

das Regal, -e

- Das Buch steht im Regal oben rechts.

die Regel, -n

1. - Die Verkehrsregeln lernt man schon in der Schule.

2. - In der Regel geht sie um 7 Uhr aus dem Haus.

regelmäßig · regelmäßiger · am regelmäßigsten

- Sie müssen die Tabletten regelmäßig nehmen.

regeln, regelt, regelte, hat geregelt

- Der Verkehr im Zentrum wird durch Ampeln geregelt.

der Regen

- Morgen soll es Regen geben.

regieren, regiert, regierte, hat regiert

- Keine der Parteien war stark genug, um allein regieren zu können.

die Regierung, -en

1. - Die Hauptstadt ist Sitz der Regierung.

2. - Die Opposition hofft, dass sie nach den nächsten Wahlen die Regierung übernehmen kann.

regnen, es regnet, es regnete, es hat geregnet

- Plötzlich fing es an zu regnen.

reich · reicher · am reichsten

1. - Das Land ist sehr reich.

2. - Der Sommer war reich an Regen.

3. - z.B. verkehrsreich, wortreich, regenreich

reif · reifer · am reifsten

- Die Äpfel sind leider noch nicht reif.

der Reifen, -

- Ihr Wagen braucht neue Reifen.

die Reihe, -n

1. - Wir saßen in der dritten Reihe.

2. - Nach einer langen Reihe von Misserfolgen gab er auf.

3. - Wer ist jetzt an der Reihe?

die Reihenfolge, -n

- Ist das die richtige Reihenfolge?

rein · reiner · am reinsten

1. - Der Pullover ist aus reiner Wolle.

2. - Es war reiner Zufall, dass alles so gut geklappt hat.

reinigen, reinigt, reinigte, hat gereinigt

- Ich habe den Anzug reinigen lassen.

der Reis

- Eine Portion Huhn mit Reis.

die Reise, -n

- Im Sommer machen wir eine Reise.

das Reisebüro, -s

- Prospekte bekommen Sie in jedem Reisebüro.

reisen, reist, reiste, ist gereist

- Sie reist viel.

die Reklame, -n

- Für den Film ist viel Reklame gemacht worden.

der Rekord, -e

- Der Rekord wurde um 2 Minuten verbessert.

die Religion, -en

- Religion: evangelisch

die Rente, -n

1. - Seit dem Unfall bekommt er eine Rente.

2. - Am liebsten würde ich mit 50 in Rente gehen.

die Reparatur, -en

- Bei Ihrem Fernseher lohnt sich die Reparatur nicht mehr.

reparieren, repariert, reparierte, hat repariert

- Das kann man leider nicht mehr reparieren.

reservieren, reserviert, reservierte, hat reserviert

- Dieser Tisch ist reserviert.

der Rest, -e

1. - Den Rest gebe ich dir später.

2. - Es ist noch ein Rest Wein da.

das Restaurant, -s

- In diesem Restaurant ißt man ausgezeichnet.

retten, rettet, rettete, hat gerettet

- Die Kinder konnten im letzten Moment gerettet werden.

das Rezept, -e

1. - Diese Tabletten gibt es nur auf Rezept.

2. - Nach diesen Rezepten hat schon meine Großmutter gekocht.

die Rezeption, -en

- Geben Sie bitte den Schlüssel an der Rezeption ab.

richtig · richtiger · am richtigsten

1. - Welches ist die richtige Lösung?

2. - Geht Ihre Uhr richtig?

3. - Das ist nicht die richtige Größe.

4. - Was Sie da sagen, ist richtig.

5. - Er ist nicht der richtige Mann für diese Aufgabe.

die Richtung, -en

- Der Zug in Richtung Köln hat Verspätung.

riechen, riecht, roch, hat gerochen

1. - Im ganzen Haus roch es nach Kaffee.

2. - Hier riecht es nach Gas.

der Ring, -e

- Ich habe meinen Ring verloren.

der Rock, "-e/der Rock -

1. - Diese Bluse passt nicht zu dem Rock.

2. - Er hört gern Rockmusik.

roh · roher · am rohesten/rohsten

- Das Fleisch ist noch roh.

die Rolle, -n

1. - Er spielt in diesem Stück die Hauptrolle.

2. - Geld spielt in diesem Fall keine Rolle.

rot · roter/röter · am rotesten/rötesten

- Die rote Bluse steht dir gut.

Rück-

- z.B. Rückfahrt, Rückfahrkarte, Rückflug, Rückfrage, Rücklicht

der Rücken, -

- Mir tut der Rücken weh.

die Rücksicht

- Er nimmt auf niemand Rücksicht.

rückwärts

- Der Wagen fuhr rückwärts aus der Garage.

rufen, ruft, rief, hat gerufen

1. - Hat da jemand gerufen?

2. - Wir haben sofort einen Arzt gerufen.

die Ruhe

1. - Ruhe, bitte!

2. - Lass mich jetzt endlich in Ruhe!

ruhig · ruhiger · am ruhigsten

1. - Seid mal einen Moment ruhig, ich muss telefonieren.

2. - Wir wohnen in einer ruhigen Gegend.

3. - Das können Sie ihm ruhig erzählen.

rund · runder · am rundesten

1. - Wir haben für unser Wohnzimmer einen runden Tisch gekauft.

2. - Bis Berlin sind es noch rund 40 Kilometer.

der Rundfunk

- Hier ist der Bayerische Rundfunk.



Vertalingen en meer zinnen hier: Reverso >>>>>,

Uitmuntend >>>>>, Free dictionary >>>>> of

DWDS >>>>>


Quelle: http://udel.edu/~weiher/Grundwortschatz.html  (aus 2001)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Z