GERMATIK LESEN HÖREN SCHREIBEN SPRECHEN 1 SPRECHEN 2 WERKZEUG SPIEL


1301


Aufgabe


1. Sie werden aufgefordert, dort um 10 Uhr zu erscheinen.

2. Ich würde ja gern kommen, aber es geht wirklich nicht.

3. Letztes Jahr bin ich in einen Sportverein eingetreten.

4. Dreh das Blatt um; die Lösung steht auf der Rückseite.

5. Wir müssen das Spiel auf nächsten Sonntag verschieben.

6. Für den Kurs bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung.

7. Die Studenten erhalten Ausbildungsförderung vom Staat.

8. Nach dem Essen könnten wir mit dem Aufräumen beginnen.

9. Die Ausstellung eines neuen Passes dauert zwei Wochen.

10. Sagt der eine das, behauptet der andere das Gegenteil.





 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1302


Aufgabe


1. In der ersten Überraschung konnte sie nicht antworten.

2. Ich brauche eine schriftliche Bestätigung für das Amt.

3. Zu Mittag esse ich am liebsten Fleisch und Kartoffeln.

4. Er beeilt sich, um noch gegen Mittag fertig zu werden.

5. Wir zahlen monatlich ungefähr 200 Euro an Nebenkosten.

6. Es ist nicht zu beschreiben, wie schön es gestern war.

7. Du sagst etwas und dann machst du genau das Gegenteil.

8. Die Medien haben damals über nichts anderes berichtet.

9. Der Sperrmüll wird zweimal im Jahr getrennt gesammelt.

10. Ich ärgere mich, wenn ich alles zweimal erklären muss.

 

 

 




 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1303


Aufgabe


1. Sonstige Kosten übersteigen oft das erforderliche Maß.

2. Ich suche eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche, Bad und WC.

3. Die Einrichtung des Wohnzimmers kostete uns viel Geld.

4. Die Bilder des Künstlers wurden im Museum ausgestellt.

5. Wir haben hart gearbeitet, um die Wohnung zu bezahlen.

6. Er ist auf wissenschaftlichem Gebiet gut unterrichtet.

7. Ein Vorteil dieser Wohnung ist ihre gute Verkehrslage.

8. Bei diesen Temperaturen sollten wir uns warm anziehen.

9. Reduzieren Sie den Bericht auf die wichtigsten Punkte.

10. Bitte beachten Sie die Geschwindigkeitsbeschränkungen.


 









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1304


Aufgabe


1. Der zweite Abschnitt der Strecke ist der schwierigste.

2. Für Anrufe ins Festnetz gibt es einen günstigen Tarif.

3. Meine Hauswirtin beschwert sich dauernd über den Lärm.

4. Bleiben Sie bitte während des Starts auf Ihren Sitzen.

5. Sie sind letzte Woche nach Spanien in Urlaub geflogen.

6. Das ist zwar verboten, aber es hält sich keiner daran.

7. Der Bahnhof ist nicht weit entfernt von unserem Hotel.

8. Viele Ausländer lernen in der Volkshochschule Deutsch.

9. Tüchtige Bedienung für zwei Tage in der Woche gesucht.

10. Ich esse gern Pflaumen und noch lieber Pflaumenkuchen.



 

 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1305


Aufgabe


1. Können Sie bei meinem Auto bitte das Öl kontrollieren?

2. Brot kaufe ich immer beim Bäcker, nicht im Supermarkt.

3. Je mehr Schokolade Sie essen, desto fetter werden Sie.

4. Ich bin nicht bereit, noch mehr überstunden zu machen.

5. Diese Dose Tomaten ist mindestens haltbar bis Februar.

6. Ich muss meine Geldbörse im Supermarkt verloren haben.

7. Zwischen den beiden gibt es einen enormen Unterschied.

8. Könnten Sie mir bitte einen Katalog per Post schicken?

9. Sie haben Ihr Feuerzeug auf dem Tisch liegen gelassen.

10. Bevor wir abreisen, müssen wir noch einiges erledigen.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1306


Aufgabe


1. Sie müssen in Zukunft eine Stunde zusätzlich arbeiten.

2. Meine Schwester arbeitet als Sekretärin in einer Bank.

3. Die Bank hat die Gebühren für die Kontoführung erhöht.

4. Ich kann dir versichern, dass ich nicht zu spät komme.

5. Bitte schicken Sie mir einen Prospekt von Ihrem Hotel.

6. Welche Universität ist die berühmteste in deinem Land?

7. Ich habe von der Universität keine Zulassung bekommen.

8. Der Lehrer sammelt die Hefte mit den Hausaufgaben ein.

9. Lehrer sollten ihren Unterricht immer gut vorbereiten.

10. Deiner Darstellung muss ich entschieden widersprechen.



 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1307


Aufgabe


1. Können Sie es mir bitte auf ein Blatt Papier zeichnen?

2. Den Bericht über Brasilien finde ich sehr interessant.

3. Ich bin beschäftigt, außerdem habe ich kein Interesse.

4. Wir haben in den Ferien eine schöne Wanderung gemacht.

5. Er vertiefte sich in vielerlei kulturelle Aktivitäten.

6. Unsere Fußballmannschaft hat einen erfahrenen Trainer.

7. Für das Theater brauche ich noch zwei Eintrittskarten.

8. Die Kinder führen zu Weihnachten ein Theaterstück auf.

9. Er ist zwar alt, aber für mich spielt das keine Rolle.

10. Liebe Zuschauer, wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1308


Aufgabe


1. Die Kriminalpolizei hat zwei Verdächtige festgenommen.

2. Haben Sie Zeugen, die diese Aussage bestätigen können?

3. Wenn ich das Geld nicht bekomme, gehe ich vor Gericht.

4. Bevor der Kurs anfängt, gibt es eine kurze Einführung.

5. Auf jeden Fall stimme ich gegen die jetzige Koalition.

6. Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert.

7. Wie hast du es geschafft, ihre Zustimmung zu bekommen?

8. Die beiden Schulklassen sollen zusammengefasst werden.

9. Sie nahm sich vor, die Arbeit noch heute zu erledigen.

10. Es ist komisch, dass er immer noch nicht gekommen ist.












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1309


Aufgabe


1. Lass dich durch nichts daran hindern, Erfolg zu haben.

2. Schreib es dir auf, damit du es nicht wieder vergisst.

3. Das Verhalten der Eltern ist auf die Kinder abgefärbt.

4. Der Bäcker beliefert die Schule mit frischen Brötchen.

5. Sie drängten auf eine schnelle Änderung der Situation.

6. Das Mittel ist aus verschiedenen Pflanzen hergestellt.

7. Er profitierte von den Erfahrungen seiner Geschwister.

8. Sie musste sich nach den Wünschen der Schüler richten.

9. Sie streiken gegen die Einführung von Studiengebühren.

10. Das Paket musste noch mit einem Band umwickelt werden.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1310


Aufgabe


1. Sie verheimlichte die schlechte Note vor ihren Eltern.

2. Der Bach hat sich zu einem reißenden Strom verwandelt.

3. Sie hatte sehr viel Zeit ihre Examensarbeit verwendet.

4. Er musste einen hohen Preis für seine Trägheit zahlen.

5. Sie konnte auf die Unterstützung ihrer Schüler zählen.

6. Der Mann ist ganz plötzlich über die Straße gegangen.

7. Es war ein Wunder, dass nichts Schlimmes passiert ist.

8. Ursprünglich wollte ich in einem Restaurant arbeiten.

9. Könnten Sie mich mit der Verkaufsabteilung verbinden?

10. Er interessiert sich für Mathematik, ich für Sprachen.




 


Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1311


Aufgabe


1. Er konnte sich gegen seine Geschwister nicht behaupten.

2. Die Kinder wickelten ihre Figuren in buntes Papier ein.

3. Die Schüler freuten sich auf die bevorstehenden Ferien.

4. Sie arbeitet in der Abteilung von Frau Kaufmann-Schulz.

5. Du musst dich wärmer anziehen, sonst erkältest du dich.

6. Lassen Sie es nur liegen, ich hebe es schon selbst auf.

7. Er äußerte sich zu den gemachten Themenvorschlägen.

8. Ich muss zu Hause bleiben und auf die Kinder aufpassen.

9. Sie als Fachmann wissen darüber sicher besser Bescheid.

10. Zwischen den beiden Ländern herrschen gute Beziehungen.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1312


Aufgabe


1. Demonstrationen sind vorher bei der Polizei anzumelden.

2. Sie können schon Platz nehmen, der Doktor kommt gleich.

3. Leider können wir uns nicht um jeden einzelnen kümmern.

4. Mit einem so guten Ergebnis hatten wir nicht gerechnet.

5. Wenn wir uns beeilen, erreichen wir noch den 8-Uhr-Zug.

6. Dieses Problem lässt sich erst in ferner Zukunft lösen.

7. Das sind alles Gegenstände für den persönlichen Bedarf.

8. Das ist eine Stadt mit großzügigen Straßen und Plätzen.

9. Auf den meisten Waren steht, bis wann sie haltbar sind.

10. Von dieser Zeitschrift erscheinen jährlich sechs Hefte.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1313


Aufgabe


1. Von heute an bleibt unser Büro nachmittags geschlossen.

2. Jeder Autofahrer muss bei Unfällen Erste Hilfe leisten.

3. Ich habe gehört, dass Herr Müller im Krankenhaus liegt.

4. Die internationalen Beziehungen werden immer wichtiger.

5. Ich muss den ganzen Tag bei künstlichem Licht arbeiten.

6. Das ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert.

7. Unfälle müssen der Versicherung sofort gemeldet werden.

8. Die Not der Bevölkerung in diesem Gebiet ist sehr groß.

9. Mit solchen Schwierigkeiten hatten wir nicht gerechnet.

10. Sind Sie mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug gekommen?






 

 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1314


Aufgabe


1. Es hat doch keinen Sinn, über diese Dinge zu schimpfen.

2. Auf der Autobahn ist ein schrecklicher Unfall passiert.

3. Es ist nicht meine Schuld, dass das nicht geklappt hat.

4. Das ist das einzige, was ich mit Sicherheit sagen kann.

5. Jetzt kommt es darauf an, die Arbeitsplätze zu sichern.

6. Er ist stolz darauf, dass er die Prüfung bestanden hat.

7. Wir haben uns neulich längere Zeit darüber unterhalten.

8. Sie können zwischen diesen beiden Möglichkeiten wählen.

9. Sie hat nach dieser Vorlage eine Zeichnung angefertigt.

10. Meiers sind schon vor drei Wochen nach Hamburg gezogen.





 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1315


Aufgabe


1. Was sagst du dazu, wenn wir jetzt eine Ausfahrt machen?

2. Gibt es diesen Buchstaben auch in deiner Muttersprache?

3. Mehrere Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

4. Dieses Spiel ist nicht für sehr kleine Kinder geeignet.

5. Meine Frau ist Hausfrau und kümmert sich um die Kinder.

6. Mein Freund heißt Alexander, aber alle nennen ihn Alex.

7. Es war sehr mutig von dir, deine Meinung laut zu sagen.

8. In unserer Familie wird Weihnachten gemeinsam gefeiert.

9. Mama hat gesagt, dass ich um 18 Uhr zu Hause sein muss.

10. Ich kann meine kleine Tochter noch nicht allein lassen.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1316


Aufgabe


1. So schwierig habe ich mir die Arbeit nicht vorgestellt.

2. Es hilft nichts, mit dem Kopf gegen die Wand zu rennen.

3. Die Haare unseres Hundes liegen überall in der Wohnung.

4. Sie fühlte sich in ihrer Rolle als Lehrerin nicht wohl.

5. Dies bewog ihn schließlich dazu, die Stelle anzunehmen.

6. Es lohnt sich nicht, dieses alte Gebäude zu renovieren.

7. Er wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

8. Mein Bruder arbeitet als Krankenpfleger im Krankenhaus.

9. Gegen welche Krankheiten sollte ich mich impfen lassen?

10. Sie ist durch eine Augenkrankheit auf einem Auge blind.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1317


Aufgabe


1. Die Nachrichten haben nichts über das Unglück gebracht.

2. Wir wollten Sie fragen, ob Sie uns nicht helfen können.

3. Drücken Sie diesen Knopf, um den Computer anzuschalten.

4. Ab Juli übernimmt Herr Meier die Leitung der Abteilung.

5. Er musste für die Bewerbung einen Lebenslauf schreiben.

6. Ich habe gelesen, dass es ab heute Sonderangebote gibt.

7. Am Freitagvormittag möchte ich mit dir einkaufen gehen.

8. Welcher Tag passt dir besser, Mittwoch oder Donnerstag?

9. Wir sollten versuchen, aus der Vergangenheit zu lernen.

10. In Gegenwart unserer Gäste wollte er keine Kritik üben.







 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1318


Aufgabe


1. Der Intensivkurs findet täglich von 9 bis 12 Uhr statt.

2. Stell dir vor, ich habe neulich unseren Lehrer gesehen.

3. Diesen Preis gibt es nur, wenn Sie große Mengen kaufen.

4. Die Schule ist fünf Kilometer entfernt von meinem Haus.

5. Bitte geben Sie bei der Zahlung die Rechnungsnummer an.

6. Die Zahl der Unfälle hat sich um ein Drittel reduziert.

7. Wir haben ein Stück Land gekauft und wollen dort bauen.

8. Sie können die Bedienungsanleitung hier hierunterladen.

9. Können Sie mir erklären, wie dieses Gerät funktioniert?

10. Er wollte in dieser Frage die Gewerkschaft einschalten.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1319


Aufgabe


1. Gentechnik ist ein rotes Tuch für viele Umweltschützer.

2. Ich bin fest entschlossen, die volle Wahrheit zu sagen.

3. In diesem Gebiet wurden wichtige Naturschätze entdeckt.

4. Im Sommer gehen wir sonntags gerne in einen Biergarten.

5. Ich habe mich um ein Praktikum für den Sommer beworben.

6. Wenn der Schalter in dieser Stellung ist, fließt Strom.

7. Die Abfahrt von der Autobahn bei Arnstadt ist gesperrt.

8. Der Parkplatz ist ausschließlich für Kunden reserviert.

9. Ich habe ein paar Souvenirs aus dem Urlaub mitgebracht.

10. In dem Preis sind Unterkunft und Verpflegung enthalten.










 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1320


Aufgabe


1. Vereinbaren Sie einen weiteren Termin an der Rezeption.

2. Zu Weihnachten gibt es Gänsebraten, Rotkraut und Klöße.

3. Du solltest wenigstens versuchen, den Schein zu wahren.

4. Kannst du mir erklären, wie man diesen Apparat bedient?

5. Der Verkäufer kann Ihnen diese Jacke gerne zurücklegen.

6. Für die Aufgabe können Sie unter drei Themen auswählen.

7. Der ursprüngliche Preis für das Auto war etwas zu hoch.

8. Meine Schwester hat mir einen langen Brief geschrieben.

9. Wir haben einen herrlichen Urlaub in Italien verbracht.

10. In der Broschüre finden Sie die neuesten Informationen.





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1321


Aufgabe


1. Tragen Sie die richtige Information in die Tabelle ein.

2. Wir konnten den Absender des Briefes nicht feststellen.

3. Man muss nicht alles glauben, was in der Zeitung steht.

4. Heutzutage haben sogar kleine Kinder ein eigenes Handy.

5. Die Ingenieure arbeiten an der Verbesserung des Motors.

6. Ich habe in deinem Brief noch ein paar Fehler entdeckt.

7. Sie war sehr nervös, als sie auf das Interview wartete.

8. Ich habe einen Job bei einer Zeitarbeitsfirma bekommen.

9. Meine Kamera kann Videos mit hoher Auflösung aufnehmen.

10. Sie geht nicht aus, höchstens gelegentlich ins Theater.










Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1322


Aufgabe


1. Die Band ist auf Tour, um für ihre neuste CD zu werben.

2. Der Bankräuber brachte mehrere Geiseln in seine Gewalt.

3. Der Richter hat ihn zu einem Jahr Gefängnis verurteilt.

4. Der Vorsitzende sollte mit dem Verfahren vertraut sein.

5. Als Abgeordneter muss Markus Zeit für die Bürger haben.

6. Der Buddhismus ist eine der großen Religionen der Welt.

7. Ich war über sein schlechtes Aussehen sehr erschrocken.

8. Es ist meine feste Überzeugung, dass er unschuldig ist.

9. Das Projekt konnte in kürzester Zeit realisiert werden.

10. Ich erlaube meinen Kindern nicht, so lange fernzusehen.

 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1323


Aufgabe


1. Der Bewerber entspricht nicht ganz unseren Erwartungen.

2. Für diese Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

3. Entschuldigen Sie, ich habe Sie mit jemand verwechselt.

4. Er konnte auch die Zweifler von seinem Plan überzeugen.

5. Der Betrieb muss seine Abfälle umweltgerecht entsorgen.

6. Sie bedankten sich bei der Lehrerin für ihr Engagement.

7. Ihre Aufenthaltsgenehmigung war auf ein Jahr befristet.

8. Er ordnete seine Sachen in verschiedene Schubladen ein.

9. Er musste das Geld auf das angegebene Konto überwiesen.

10. Sie hatte sich wieder mit ihrer Mitschülerin vertragen.






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1324


Aufgabe


1. Die Tradition reicht bis ins Osmanische Reich zurück.

2. Die Benzinpreise sind schon wieder um 3% erhöht worden.

3. Können Sie mir helfen, meinen Computer zu installieren?

4. Wollen wir einkaufen gehen und danach zusammen kochen?

5. Andererseits möchte er aber auch gleich Geld verdienen.

6. Die Schüler sprachen die Lehrerin mit ihrem Vornamen an.

7. Er schüchtert seine Mitschüler mit einer Gaspistole ein.

8. Er forderte seinen Mitschüler zu einem Wettkampf heraus.

9. Sie wird immer mit ihrer Zwillingsschwester verwechselt.

10. An der nächsten Kreuzung müssen Sie nach links abbiegen.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1325


Aufgabe


1. Im allgemeinen bin ich mit seiner Arbeit sehr zufrieden.

2. Sie kann nicht allein reisen, dazu ist sie schon zu alt.

3. Gerade in dem Augenblick kam ein Wagen aus der Ausfahrt.

4. Aus alter Gewohnheit treffen wir uns jeden Samstagabend.

5. Nach einem warmen Bad fühlt man sich gleich viel wohler.

6. Wir arbeiten bei der Firma unter sehr guten Bedingungen.

7. Ort und Termin der Konferenz werden noch bekanntgegeben.

8. Wenn Sie ein bisschen warten, können wir zusammen gehen.

9. Darf ich einen Augenblick um Ihre Aufmerksamkeit bitten?

10. In seinem Zimmer hat die ganze Nacht das Licht gebrannt.





 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1326


Aufgabe


1. Ihr Buch enthält eine klare Darstellung dieser Probleme.

2. Ich hatte mir gedacht, dass wir zusammen fahren könnten.

3. Nach längerer Diskussion wurde der Vorschlag angenommen.

4. Am Abend vor unserer Reise konnte ich nicht einschlafen.

5. Kinder sollten dazu erzogen werden, selbständig zu sein.

6. Wenn ich mit der Arbeit fertig bin, gehe ich nach Hause.

7. Der Arzt stellte bei ihm einen schweren Herzfehler fest.

8. Es gibt hier ein gutes Krankenhaus für Augenkrankheiten.

9. Die Autofahrer nehmen wenig Rücksicht auf die Fußgänger.

10. Ich habe das Gefühl, dass es Schwierigkeiten geben wird.












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1327


Aufgabe


1. Der Politiker hat gestern genau das Gegenteil behauptet.

2. Er interessiert sich für die Wohnung in der Jägerstraße.

3. Bei klarem Wetter kann man von hier aus die Berge sehen.

4. Wenn man ihn fragt, bekommt man nie eine klare Auskunft.

5. Korrigieren Sie mich bitte, wenn ich einen Fehler mache.

6. Bei seinem Gehalt kann er sich kein teures Auto leisten.

7. Heute ist es notwendig, mehrere Fremdsprachen zu können.

8. Ich komme nur zu der Sitzung, wenn ich eingeladen werde.

9. Man kommt dort gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin.

10. Seit der Operation kann er sein Knie nicht mehr bewegen.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1328


Aufgabe


1. Nicht einmal 40% der Produktion konnten verkauft werden.

2. Unsere kleine Tochter bekommt zum Geburtstag eine Puppe.

3. Bei Ihrem Fernseher lohnt sich die Reparatur nicht mehr.

4. Nach diesen Rezepten hat schon meine Großmutter gekocht.

5. Der Empfang der Sendung ist noch nicht bestätigt worden.

6. Um Strom zu sparen, schalten wir die Heizung nachts aus.

7. Die moderne Technik macht immer schnellere Fortschritte.

8. Die Verkehrszeichen lernt man heute schon in der Schule.

9. In welcher Zeitschrift wurde der Artikel veröffentlicht?

10. Ich besuche dienstags einen Kurs in der Volkshochschule.







 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1329


Aufgabe


1. Ich habe die ganze Nacht vor Schmerzen nicht geschlafen.

2. So schwierig hatte ich mir die Arbeit nicht vorgestellt.

3. Allmählich wurde er zu einem Fachmann auf diesem Gebiet.

4. Diese Briefmarke ist heute mindestens tausend Euro wert.

5. Das Haus dürfte heute einen Wert von 1 Million DM haben.

6. Wir suchen eine möblierte Wohnung, möglichst im Zentrum.

7. Nach zwanzig Minuten führte unsere Mannschaft mit 2 : 0.

8. Wir haben meiner Mutter zum Geburtstag Blumen geschenkt.

9. Nach zehn Jahren hat er seine alte Heimat wiedergesehen.

10. Die Menschen sind hier ein bisschen anders als im Süden.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1330


Aufgabe


1. Meine Tochter geht in der Freizeit in eine Jugendgruppe.

2. Die Eltern haben ihren Sohn zur Selbständigkeit erzogen.

3. Wir suchen eine freundliche Aushilfe für unser Geschäft.

4. Im Allgemeinen bin ich mit meiner Arbeit sehr zufrieden.

5. Viele Studierende hängen finanziell von ihren Eltern ab.

6. Im Gegensatz zu seinem Bruder ist er völlig unsportlich.

7. Auf unserer Hochzeit hat ein kleines Orchester gespielt.

8. Der Fotograf machte eine Aufnahme von dem Hochzeitspaar.

9. Sie haben sich auf den ersten Blick ineinander verliebt.

10. Ich ging zum Bahnhof, um meinen Freund zu verabschieden.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1331


Aufgabe


1. Du musst dir in der Schule ein bisschen mehr Mühe geben.

2. An das Leben auf dem Dorf haben wir uns schnell gewöhnt.

3. Wenn ich arbeite, betreut eine Tagesmutter meine Kinder.

4. Er konnte sich von seinem Erstaunen lange nicht erholen.

5. Wir konnten in letzter Minute das Schlimmste verhindern.

6. Früher oder später wird er bestimmt einen Fehler machen.

7. In deinem Zimmer hat die ganze Nacht das Licht gebrannt.

8. Um diese Zeit dürfen die Kinder nicht mehr nach draußen.

9. Mir kam es vor, als ob ich schon Stunden gewartet hätte.

10. Als Abkürzungen für Lastkraftwagen werden LKW verwendet.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1332


Aufgabe


1. Nächste Woche beginnen wir mit der Prüfungsvorbereitung.

2. Wir wollen uns nicht länger bei diesen Fragen aufhalten.

3. Ich würde dieses Mal gern auf einer Insel Ferien machen.

4. Ich muss noch ein paar Sachen fürs Wochenende einkaufen.

5. Es ist empfehlenswert, regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen.

6. Die Veranstaltung findet jeweils dienstags abends statt.

7. Ich kann abends zu einem günstigeren Tarif telefonieren.

8. Abends erzähle ich meinen Kindern immer eine Geschichte.

9. Gleich nach der Ankunft habe ich meine Eltern angerufen.

10. Ich muss über deinen Vorschlag zuerst einmal nachdenken.


Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1333


Aufgabe


1. Der Schrank ist drei Meter breit und 60 Zentimeter tief.

2. Mit Strafen kannst du bei ihm absolut nichts ausrichten.

3. Nach einem warmen Bad fühlt man sich gleich viel besser.

4. Er zog die Schuhe aus und ging auf Strümpfen ins Zimmer.

5. Wir werden so schnell keinen Ersatz für den Koch finden.

6. Es gibt jetzt härtere Strafen für Trunkenheit am Steuer.

7. Sie sollten im Sommer nicht ohne Hut in die Sonne gehen.

8. Eine Führe verkehrt zwischen der Insel und dem Festland.

9. Dieses Kleid habe ich in einem Laden im Zentrum gekauft.

10. Mit dieser Art von Musik liegt die Gruppe voll im Trend.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1334


Aufgabe


1. Das Thermometer zeigt heute 30 Grad Celsius im Schatten.

2. Busse und Straßenbahnen sind öffentliche Verkehrsmittel.

3. Ich habe mich verspätet, weil es einen Stau gegeben hat.

4. Nach meiner Rückkehr haben wir ein großes Fest gefeiert.

5. Der Anschluss muss von einem Fachmann abgenommen werden.

6. Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter!

7. Je früher wir losfahren, umso früher kommen wir auch an.

8. Ich finde es sehr nett von Ihnen, dass Sie mich abholen.

9. Die Touristen haben sich bei uns nach dem Weg erkundigt.

10. Wir hatten abgemacht, dass jeder die Hälfte zahlen soll.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1335


Aufgabe


1. Ein Dieb hat mir auf dem Markt den Geldbeutel gestohlen.

2. Wir haben beschlossen, uns ein kleineres Auto zu kaufen.

3. Dieses Geschäft verkauft alle möglichen Kleidungsstücke.

4. Ich suche einen ganz speziellen Ring für meine Freundin.

5. Für unsere Stammkunden haben wir ein spezielles Angebot.

6. Meine Frau arbeitet bei einer Versicherungsgesellschaft.

7. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre.

8. Die Erfindung des Computers hatte weit reichende Folgen.

9. Ich lasse meine Kinder abends nur eine Stunde fernsehen.

10. Wenn Sie die Prüfung schaffen, bekommen Sie ein Zeugnis.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1336


Aufgabe


1. Die Regierung plant für nächstes Jahr eine Steuerreform.

2. Ich habe Lust, heute Abend etwas mit dir zu unternehmen.

3. Meiner Mutter haben wir zum Geburtstag Blumen geschenkt.

4. Wir haben im Kurs viel über das Thema Umwelt gesprochen.

5. Sie hatte keine andere Wahl, als ihre Arbeit aufzugeben.

6. Diese Bilder sollten der Öffentlichkeit zugänglich sein.

7. Das Parlament hat das Gesetz letzte Woche verabschiedet.

8. Im Schulbus gibt es immer einen Kampf um die Sitzplätze.

9. Über meine politische Meinung möchte ich nicht sprechen.

10. Gestern habe ich gehört, dass mein Sohn heimlich raucht.






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1337


Aufgabe


1. Ich bin ganz überrascht, dass die Wohnung so billig ist.

2. Durch Zufall habe ich gehört, dass die Wohnung frei ist.

3. Sie hat in der Eile vergessen, mir ihre Nummer zu geben.

4. Auf den hinteren Plätzen kann man nicht sehr viel sehen.

5. Trotz des Regens sind die Kinder in die Schule gegangen.

6. Er ist spät aufgestanden, daher hat er den Bus verpasst.

7. Ich drehte den Schlüssel im Schloss und öffnete die Tür.

8. Er ließ seine schlechte Laune an seinen Mitschülern aus.

9. Sie bestand auf ihrem Vorhaben, das Thema zu bearbeiten.

10. Die Lehrerin hatte die Eltern zur ersten Pause bestellt.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1338


Aufgabe


1. Der neue Schüler hatte sich gut in die Klasse eingefügt.

2. Die Kinder erfuhren sehr spät von den Schließungsplänen.

3. Der Rhein erstreckt sich über mehrere hundert Kilometer.

4. Er hatte in Deutsch mit einer schlechten Note gerechnet.

5. Können Sie mir bitte sagen, wo hier ein Geldautomat ist?

6. Kann ich diese Woche statt Donnerstag am Freitag kommen?

7. Kannst du mir das mit einem konkreten Beispiel erklären?

8. Welche Maßnahmen hat man gegen das Hochwasser getroffen?

9. Stell dich bitte schon mal in die Schlange an der Kasse.

10. Das müssen Sie, wenn Sie den Führerschein machen wollen.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1339


Aufgabe


1. Das Ergebnis basiert auf einer langjährigen Untersuchung.

2. Die Kinder flehten um die Verschiebung der Klassenarbeit.

3. Er langweilte die Schüler mit seinen langen Ausführungen.

4. Sie hatte sich das Buch von einem Mitschüler ausgeliehen.

5. Er mischte sich stets in die Angelegenheiten anderer ein.

6. Sie mussten die Werte in deutsche Maßeinheiten umrechnen.

7. Er rüstete seinen Computer auf einen höheren Standard um.

8. Der Artikel wird in einer Fachzeitschrift veröffentlicht.

9. Er hat das Auto bei einer großen Gesellschaft versichert.

10. Ich habe sofort ein Telegramm an meine Mutter aufgegeben.

 




 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1340


Aufgabe


1. Wenn wir uns beeilen, erreichen wir den letzten Zug noch.

2. Diese Tabletten zum Schlafen kriegen Sie nur in der Apotheke.

3. Die Entfernung zwischen beiden Orten beträgt etwa 100 km.

4. Noch ein Jahr, dann bin ich mit meiner Ausbildung fertig.

5. Kannst du es einrichten, dass wir uns heute kurz treffen?

6. Wir werden nicht unseren Leistungen entsprechend bezahlt.

7. Der Ingenieur Rudolf Diesel hat den Dieselmotor erfunden.

8. Würden Sie mich bitte an den Termin noch einmal erinnern.

9. Können Sie mir erklären, wie dieser Apparat bedient wird?

10. Er hat darüber einen sehr interessanten Vortrag gehalten.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1341


Aufgabe


1. An die Höhe der Gebühr kann ich mich nicht mehr erinnern.

2. Ich habe mir für unterwegs ein paar Illustrierte gekauft.

3. Er kam mit schweren inneren Verletzungen ins Krankenhaus.

4. In der Klasse sind insgesamt 24 Schüler und Schülerinnen.

5. An der nächsten Kreuzung müssen Sie nach rechts abbiegen.

6. In der Zeitung ist ein kurzer Bericht darüber erschienen.

7. Möchten Sie lieber auf dem Land oder in der Stadt wohnen?

8. Diese Landschaft ist typisch für den Norden Deutschlands.

9. Der Ofen war so heiß, dass man ihn nicht anfassen konnte.

10. Von solchen Dingen erfährt die Öffentlichkeit nur selten.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1342


Aufgabe


1. Versuchen Sie es doch mal damit; das kann nichts schaden.

2. In den Bergen liegt an einigen Stellen noch hoher Schnee.

3. Er konnte sich nur schwer zu diesem Schritt entschließen.

4. Um Ihre Zukunft brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

5. Eine solche Politik würde die Gefahr nur noch vergrößern.

6. Der Zustand der Patientin hat sich weiter verschlechtert.

7. Während des ganzen Urlaubs hatten wir wunderbares Wetter.

8. Vergleiche zu diesem Punkt auch Seite 200, Zeile 5 bis 8.

9. Zu der Zeit gehörte das Geschäft noch der Familie Müller.

10. Das ist die einzige Zeitschrift, die ich regelmäßig lese.


 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1343


Aufgabe


1. Tausende von streikenden Arbeitern zogen durch die Stadt.

2. Den Prüfungsort geben wir Ihnen noch rechtzeitig bekannt.

3. Um ehrlich zu sein, sie hat mir überhaupt nicht gefallen.

4. Es war sehr mutig von ihm, diese Entscheidung zu treffen.

5. Ich war mit dem Service in der Werkstatt nicht zufrieden.

6. Meine Schwiegereltern haben mich ganz herzlich empfangen.

7. Aus dieser Entfernung kann ich die Zahlen nicht erkennen.

8. Ich habe mit ihr verabredet, dass wir uns morgen treffen.

9. Die Kosten für die Zahnbehandlung zahlt die Krankenkasse.

10. Seit der Operation kann ich mein Knie nicht mehr bewegen.




 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1344


Aufgabe


1. Sie glauben, dass sie zur Creme der Gesellschaft gehören.

2. Ab jetzt werde ich wieder öfter ins Fitness-Studio gehen.

3. Mit dem Umzug beginnt ein neuer Abschnitt in ihrem Leben.

4. Nichts auf der Welt könnte mich bewegen, so etwas zu tun.

5. Sie hören eine Übertragung aus dem Konzertsaal der Stadt.

6. Glauben Sie, Sie können Ihre Idee in die Praxis umsetzen?

7. Ich brachte das Medikament in Sicherheit vor den Kindern.

8. Mein Deutsch ist nicht schlecht, aber noch nicht perfekt.

9. Unser Unternehmen hat letztes Jahr hohe Verluste gemacht.

10. Sie sollten Ihre alten Reifen durch neue Reifen ersetzen.


 











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1345


Aufgabe


1. Ich verbinde mit diesem Urlaub viele schöne Erinnerungen.

2. Wenn etwas passiert, mache ich dich dafür verantwortlich!

3. Er nutzt jede Gelegenheit, von seinem Urlaub zu erzählen.

4. Ich bin sehr schnell gerannt, aber der Bus war schon weg.

5. Ich setze meine kleine Tochter immer auf den hohen Stuhl.

6. Sie griff in die Tasche und holte ihren Schlüssel heraus.

7. Wir müssen noch einige grundsätzliche Fragen diskutieren.

8. Fremdsprachen kann man an vielen Volkshochschulen lernen.

9. Fragen Sie doch Herrn Müller, der ist Computerspezialist.

10. Buchstabieren Sie bitte langsam und deutlich Ihren Namen!


 

 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1346


Aufgabe


1. Heute komme ich früher heim, die letzte Stunde fällt aus.

2. Ich hätte gerne ein Einzelzimmer mit Bad für zwei Nächte.

3. Das Geschäft ist bis einschließlich Dienstag geschlossen.

4. Das Gehalt wird jeden Monat auf das Girokonto überwiesen.

5. Der Umsatz ist im laufenden Jahr um 20 Prozent gestiegen.

6. Die Firma stellt vorläufig keine neuen Arbeitskräfte ein.

7. Jeder Mieter muss zwei Monatsmieten als Kaution bezahlen.

8. Nach Eingang des Geldes werden sie sofort benachrichtigt.

9. Elektrische Energie kann man nur schwer direkt speichern.

10. Elektroautos kann man an der Steckdose zu Hause aufladen.





 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1347


Aufgabe


1. Dieses Handy kann praktisch alles, was ein Computer kann.

2. Bitte entsorgen Sie Ihren Müll in den Mülltonnen draußen.

3. Ich habe einen Parkplatz gerade vor dem Gebäude gefunden.

4. Der Fahrer hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

5. Sie setzte sich hinter das Steuer und startete den Wagen.

6. Drücken Sie auf diesen Knopf, um die Maschine zu starten.

7. Mach dir keine Sorgen, die Situation ist unter Kontrolle.

8. Zum Frühstück hatte sie nur eine Scheibe Brot mit Butter.

9. Wir hatten doch abgemacht, dass du die Getränke besorgst.

10. Er beriet sich mit seiner Frau über den Kauf eines Autos.












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1348


Aufgabe


1. Für unsere Stammkunden haben wir ein spezielles Angebot.1

2. Kannst du mir irgendeinen Beleg für deine Aussage zeigen.

3. Sie bemühte sich vergeblich, eine neue Wohnung zu finden.

4. Während sie sehr sparsam ist, kauft er sich teure Bücher.

5. Das Geschäft hat mir die Bluse ohne Weiteres umgetauscht.

6. Für den Sommer habe ich mir ein paar schöne Tops gekauft.

7. Ich habe einen Brief von der Agentur für Arbeit bekommen.

8. Die Agentur für Arbeit fördert Maßnahmen für Arbeitslose.

9. Sie las nur die fettgedruckten Überschriften der Zeitung.

10. Die Sitzung des Bundestages wird im Fernsehen übertragen.


 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1349


Aufgabe


1. Wir unterbrechen die Sendung für eine wichtige Nachricht.

2. Die Zimmerschlüssel können beim Empfang abgegeben werden.

3. Sie studiert Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule.

4. Wenn ich die Prüfung schaffe, bekomme ich ein Zertifikat.

5. Ich interessiere mich für die Wohnung in der Jägerstraße.

6. Ich habe den Vertrag von meinem Anwalt überprüfen lassen.

7. Als er seinen Job verlor, beantragte er Arbeitslosengeld.

8. Ich mache es nur unter der Bedingung, dass du mir hilfst.

9. Tut mir leid, Herr Schmidt ist noch in einer Besprechung.

10. Die Abgeordneten sind die gewählten Vertreter des Volkes.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10







© 2021 - W. Bunnik


1350


Aufgabe


1. Bei einem höheren Einkommen muss man mehr Steuern zahlen.

2. Die Polizei hat ein Foto des Verdächtigen veröffentlicht.

3. Einige sind für das Gesetz, aber viele sind auch dagegen.

4. Gute Deutschkenntnisse sollen bei der Integration helfen.

5. Sie hat an einer Konferenz über neue Medien teilgenommen.

6. Er stand noch ganz unter dem Eindruck dieses Erlebnisses.

7. Das Auto ist zwar alt, aber es erfüllt noch seinen Zweck.

8. Sie haben sich schließlich auf einen Kompromiss geeinigt.

9. Für einen Anfänger spricht mein Nachbar sehr gut Deutsch.

10. Während der Fahrt darf man nicht mit dem Fahrer sprechen.




 






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10







Sätze für alle Fälle


27











 •   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   


1 - 50

51 - 100

101 - 150

151 - 200

201 - 250

251 - 300

301 - 350

351 - 400

401 - 450

451 - 500

501 - 550

551 - 600

601 - 650

651 - 700

701 - 750

751 - 800

801 - 850

851-900

901 - 950

951 - 1000

1001 - 1050

1051 - 1100

1101 - 1150

1151 - 1200

1201 - 1250

1251 - 1300

1301 - 1350

1351 - 1400