GERMATIK LESEN HÖREN SCHREIBEN SPRECHEN 1 SPRECHEN 2 WERKZEUG SPIEL


1201


Aufgabe


1. Seine Kenntnisse auf diesem Gebiet sind begrenzt.

2. Er hat den Kontinent von Ost nach West überquert.

3. Das Meer hat sich nach dem Sturm wieder beruhigt.

4. Unsere Firma produziert für den weltweiten Markt.

5. Wir haben eine örtliche Zeitung in unserer Stadt.

6. Unsere Katze hat schon wieder eine Maus gefangen.

7. Ich bin bis zu einem gewissen Grad einverstanden.

8. Der Schnee ist innerhalb eines Tages geschmolzen.

9. Für den Winter brauche ich einen warmen Pullover.

10. Er läuft jeden Morgen, ob es regnet oder schneit.





 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1202


Aufgabe


1. Bei dieser Kälte fahre ich nicht mit dem Fahrrad.

2. In Mannheim haben Sie Anschluss nach Saarbrücken.

3. Ich bin an der falschen Haltestelle ausgestiegen.

4. Wir haben am Bahnhof einen Treffpunkt vereinbart.

5. Der Pilot hat die Maschine nach München geflogen.

6. Mit dieser Methode wirst du kaum etwas erreichen.

7. Er hat die Reisekosten mit der Firma abgerechnet.

8. Massenmedien werden nicht vom Staat kontrolliert.

9. Was hättest du gern als Nachtisch, Eis oder Obst?

10. Zu dieser Hochzeit kommen mehr als fünfzig Gäste.

 

 

 




 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1203


Aufgabe


1. Diese Plätze sind für besondere Gäste reserviert.

2. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf die anderen Gäste.

3. Ich habe dem Kellner zwei Euro Trinkgeld gegeben.

4. Eine Flasche Mineralwasser und zwei Gläser bitte!

5. Im Deutschen gibt es drei Artikel: der, die, das.

6. Wir können uns einen solchen Preis nicht leisten.

7. Für diese Prüfung genügt eine Woche Vorbereitung.

8. Er schaffte es nicht, ein Stipendium zu erlangen.

9. Er rechnet sich beim Wettbewerb gute Chancen aus.

10. Ich brauche kein weißes, sondern farbiges Papier.

 









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1204


Aufgabe


1. Es war rein zufällig, dass wir uns kennenlernten.

2. Wenn Sie Fragen haben, gehen Sie zur Information.

3. Die Informationen werden elektronisch übertragen.

4. Kleben Sie eine Briefmarke auf den Briefumschlag.

5. Der Empfänger des Briefes ist unbekannt verzogen.

6. Zwei Männer mit Masken haben die Bank überfallen.

7. Der Film hat eine ausgezeichnete Presse bekommen.

8. Ich finde, du musstest ihre Ausgaben beschränken.

9. Sie spielt schon wieder mit ihrem neuen Computer.

10. Die Rede ist von allen Sendern übertragen worden.



 

 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1205


Aufgabe


1. Der Lehrer hat großen Einfluss auf seine Schüler.

2. Viele Schüler und Studenten jobben in den Ferien.

3. Er hat die nötige Qualifikation für diese Stelle.

4. Deutschkenntnisse sind für diesen Job wesentlich.

5. Seit ich in Deutschland wohne, lerne ich Deutsch.

6. Meine Kinder haben sich in der Schule verbessert.

7. Für diesen Beruf müssen Sie gut ausgebildet sein.

8. Sie hat sich freiwillig für die Aufgabe gemeldet.

9. Er wollte sich eine gesicherte Existenz aufbauen.

10. Er spielte in diesem Projekt eine wichtige Rolle.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1206


Aufgabe


1. Er schickte uns eine Mitteilung über die Sitzung.

2. Gegen die Demonstranten wurde Polizei eingesetzt.

3. Die großen Firmen der Industrie geben den Ton an.

4. Muss man dich immer treiben, damit du etwas tust?

5. Es machte ihm Vergnügen, mit dem Kind zu spielen.

6. Es gibt eindeutige Beweise, dass er es getan hat.

7. Tausende flohen vor dem Hochwasser aus der Stadt.

8. Ich vermute, ihr werdet meine Einladung annehmen.

9. Er hat ihn in seiner Arbeit wesentlich gefördert.

10. Deutschland ist eine parlamentarische Demokratie.



 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1207


Aufgabe


1. Es gibt viel Kritik an der Politik der Regierung.

2. Zwischen den Parteien bestehen starke Gegensatze.

3. Der spanische König ist in Deutschland zu Besuch.

4. Die Bundeswehr in Deutschland hat viele Soldaten.

5. Das ist die erste offizielle Reise des Ministers.

6. Wenn mich nicht alles täuscht, war ihr Name Anna.

7. Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

8. Wenn es nötig ist, nehmen Sie noch eine Tablette.

9. Im Bahnhofsrestaurant isst man wirklich sehr gut.

10. Heftiges Herzklopfen behinderte mich zu sprechen.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1208


Aufgabe


1. Das Problem ist, dass wir nicht genug Geld haben.

2. Ein solches Verhalten ist nicht zu entschuldigen.

3. Irgendwie kann ich das einfach nicht akzeptieren.

4. Ich habe mich in dieser Frage mit ihr abgestimmt.

5. Wir sind mit dem Fahrrad durch den Wald gefahren.

6. Wir wohnen im Stock, meine Eltern unten im Stock.

7. Die Meinungen über diese Sache gehen auseinander.

8. Er müsste es besser wissen als irgendein anderer.

9. Nachdem er sie besucht hatte, ging er nach Hause.

10. Sie hielt es bei ihren Verwandten nicht mehr aus.












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1209


Aufgabe


1. Er denkt in dieser Frage anders als die Mehrheit.

2. Er führte die Studierenden in die Linguistik ein.

3. Die Kinder fütterten die Enten mit Brotstückchen.

4. Er konnte nicht für seine Sicherheit garantieren.

5. Die Kinder sagten nichts Negatives über das Buch.

6. Er konnte sich in die Lage der Schüler versetzen.

7. Sie verstand sich gut mit ihren Klassenkameraden.

8. Sie wandte sich mit dem Problem an ihre Lehrerin.

9. Er muss noch die Gebühr an die Verwaltung zahlen.

10. Er zählte zu den beliebtesten Lehrern der Schule.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1210


Aufgabe


1. Die Auseinandersetzungen nehmen an Brutalität zu.

2. Der Artikel erschien unter folgender Überschrift:

3. Dieses Wörterbuch enthält mehr als 20 000 Wörter.

4. Konntest du deinen Mann von der Reise überzeugen?

5. Wie kann ich meine alte Kaffeemaschine entsorgen?

6. Könntest du das Radio bitte etwas leiser stellen?

7. Kennen Sie ein gutes Restaurant hier in der Nähe?

8. Kannst du nicht ein bisschen deutlicher sprechen?

9. Bist du sicher, dass die Bank heute geöffnet ist?

10. Wie verstehst du dich mit deiner Schwiegermutter?





 


Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1211


Aufgabe


1. Das bedeutet, dass ich heute nicht arbeiten kann.

2. Ich habe nämlich noch einen Termin beim Zahnarzt.

3. Aha, dann haben Sie ja viel Zeit für Ihre Hobbys.

4. Mein Sohn ist immer wieder ins Wasser gesprungen.

5. Wir wollen unserer Lehrerin ein Geschenk kaufen.

6. Mein Sohn war am Anfang in der Schule sehr faul.

7. Sie ist nicht so groß, aber sie hat einen Balkon.

8. Die Genehmigung zum Bauen hat der Besitzer schon.

9. Die Kameras lenkten die Schüler vom Unterricht ab.

10. Sie heben die Wertgegenstände für ihre Kinder auf.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1212


Aufgabe


1. Die Kosten belaufen sich auf mehrere hundert Mark.

2. Sie bespritze ihren Bruder mit dem Gartenschlauch.

3. Sie drängten die Ministerin zu einer Entscheidung.

4. Er wollte nicht weiter auf den Schüler eindringen.

5. Die Kinder waren zu einem Zirkusbesuch eingeladen.

6. Die Übungsblätter genügten nicht für alle Schüler.

7. Sie war an eine verständnisvolle Lehrerin geraten.

8. Sie wussten nicht, was mit dem Buch geschehen war.

9. Sie gewannen Strom aus umweltfreundlichen Quellen.

10. Sie kämpfte für die Gleichberechtigung der Frauen.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1213


Aufgabe


1. Die Ablagefächer waren nach dem Alphabet geordnet.

2. Sie streitet sich oft mit ihrer kleinen Schwester.

3. Sie mussten den Lehrer zur Klassenfahrt überreden.

4. Der Auftrag wurde an den besten Bewerber vergeben.

5. Früher waren die Kinder zum Gehorsam verpflichtet.

6. Die Gruppe hatte sich gegen den Neuen verschworen.

7. Er hatte sich mit der Abgabe der Arbeit verspätet.

8. Der Brief wurde an den Schulleiter weitergeleitet.

9. Sie wollte sich mit der Note nicht zufriedengeben.

10. Mäntel und Schirme bitte an der Garderobe abgeben.






 

 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1214


Aufgabe


1. Dort an der Ampel kannst du über die Straße gehen.

2. Gleich nach meiner Ankunft habe ich ihn angerufen.

3. Können Sie den Apparat bitte etwas leiser stellen?

4. Meine Chefin ist mit meiner Arbeit sehr zufrieden.

5. Ich gehe erst, wenn ich mit der Arbeit fertig bin.

6. An der nächsten Haltestelle müssen Sie aussteigen.

7. In diesem Betrieb werden Lebensmittel hergestellt.

8. Sind Sie mit der Bahn oder mit dem Wagen gefahren?

9. Sie fährt jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Arbeit.

10. Wenn Sie frieren, mache ich das Fenster wieder zu.





 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1215


Aufgabe


1. Ich habe die Schlüssel für meine Wohnung verloren.

2. Diese alten Möbel haben wir für 100 Mark bekommen.

3. Gegenüber früher sieht die Sache jetzt anders aus.

4. Für diese Art Unterricht sind die Klassen zu groß.

5. An der nächsten Haltestelle müssen wir aussteigen.

6. In dem Betrieb werden Fernsehapparate hergestellt.

7. Arbeiter verdienen heute oft mehr als Angestellte.

8. Wir entscheiden uns je nachdem, ob es uns gefällt.

9. Mit dieser Auskunft dürfte er kaum zufrieden sein.

10. Morgens bringe ich den Jungen in den Kindergarten.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1216


Aufgabe


1. Ich komme zu deinem Geburtstag, das ist doch klar.

2. Wir haben eine kleine Zweizimmer-Wohnung gemietet.

3. In ihrem Büro klingelt den ganzen Tag das Telefon.

4. Die konservativen Parteien haben Stimmen verloren.

5. Das neue Kursbuch bekommen Sie in jedem Reisebüro.

6. Herr Müller leitet seit drei Jahren die Abteilung.

7. In unserer Firma sind fast nur Männer beschäftigt.

8. Können Sie mir den nächsten Weg zum Bahnhof sagen?

9. In diesen Ländern fehlen vor allem Nahrungsmittel.

10. Das Medikament gibt es als Tropfen und als Pillen.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1217


Aufgabe


1. Willst du mal den Plan für unser neues Haus sehen?

2. Der Verkehr im Zentrum wird durch Ampeln geregelt.

3. Geben Sie bitte den Schlüssel an der Rezeption ab.

4. Kannst du erkennen, was dort auf dem Schild steht?

5. Der Schuhmacher repariert die Schuhe bis Dienstag.

6. Die schwarze Bevölkerung lebt in diesem Stadtteil.

7. Die letzten Nachrichten werden um 24 Uhr gesendet.

8. Ich habe nicht gewusst, dass das so schwierig ist.

9. Der Bundeskanzler spricht heute Abend im Rundfunk.

10. Können Sie mir kein stärkeres Mittel verschreiben?







 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1218


Aufgabe


1. Leider konnte ich an der Sitzung nicht teilnehmen.

2. Dafür kann ich die Verantwortung nicht übernehmen.

3. Ich bringe Ihnen die Briefe noch zur Unterschrift.

4. Herr Müller hat das Haus schon um 6 Uhr verlassen.

5. Haben Sie es schon mal mit diesem Mittel versucht?

6. Diese Völker Europas haben eine gemeinsame Kultur.

7. Ich finde das Verhalten von Maria sehr merkwürdig.

8. Dieser Dichter hat ein großes Werk geschaffen.

9. Von der trockenen Wärme bekommt man Kopfschmerzen.

10. Diese Sendung wird am Montag um 10 Uhr wiederholt.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1219


Aufgabe


1. Der Bedarf an Facharbeitern hat weiter zugenommen.

2. Der Zustand der Patientin hat sich verschlechtert.

3. Frau Dr. Müller ist zurzeit geschäftlich verreist.

4. Zu ihrem Geburtstag veranstalteten wir eine Feier.

5. Auf der Reise haben wir nette Leute kennengelernt.

6. In meinem Deutschkurs sind mehr Frauen als Männer.

7. Von der Rente allein kann meine Tante nicht leben.

8. Endlich herrschen wieder menschliche Verhältnisse.

9. Die Zuschauer waren zufrieden mit der Vorstellung.

10. Sie ist nicht nur schön, sondern auch intelligent.










 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1220


Aufgabe


1. Heute Morgen sind die Straßen so merkwürdig ruhig.

2. Er hat sich auf die Prüfung gründlich vorbereitet.

3. Er ist nicht nur gutaussehend, sondern auch reich.

4. Die Feiertage haben wir mit der Familie verbracht.

5. Wir dürfen nur Familienangehörigen Auskunft geben.

6. Da muss ich erst meine Eltern um Erlaubnis fragen.

7. Er hat Glück gehabt, dass ihm nichts passiert ist.

8. Ich verstehe mich gut mit meiner Schwiegertochter.

9. Er hat sich schnell an die neue Situation gewöhnt.

10. Gestern habe ich mir ein Paar neue Schuhe gekauft.





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1221


Aufgabe


1. Du machst dir keine Vorstellung, wie die Lage ist.

2. Ich habe die Nase voll von diesem feuchten Wetter.

3. Ich habe mich mit der Schere an der Hand verletzt.

4. Ein bisschen mehr Bewegung kann dir nicht schaden.

5. Ich habe mich an das Leben in Deutschland gewöhnt.

6. Er scheint nicht den geringsten Schmerz zu spüren.

7. Plötzlich hat meine Tochter hohes Fieber bekommen.

8. Ich habe eine Grippe und kann leider nicht kommen.

9. Meine Cousine möchte gern Krankenschwester werden.

10. Anna arbeitet als Krankenschwester im Krankenhaus.










Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1222


Aufgabe


1. Die polizeiliche Untersuchung verlief ergebnislos.

2. Trotz des schlechten Wetters fand die Feier statt.

3. Die Regierung plant eine Aktion gegen das Rauchen.

4. Sie haben die Ursache des Unglücks herausgefunden.

5. Die Regierung verteilte Lebensmittel an die Opfer.

6. Nachdem wir gegessen hatten, gingen wir spazieren.

7. Der Bericht will nur einen kurzen Überblick geben.

8. Ich wollte Sie bitten, uns ein Stück zu begleiten.

9. So eine Frechheit ist mir noch selten vorgekommen.

10. Sie hat sich in den letzten Jahren sehr verändert.

 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1223


Aufgabe


1. Wir müssen eine neue Leitung für Gas legen lassen.

2. Ich soll dieses Päckchen bei Herrn Müller abgeben.

3. Sie erhalten für Ihre Tätigkeit 600 Euro im Monat.

4. Wir haben stundenlang über diese Frage diskutiert.

5. Schreiben Sie in die vierte Zeile Ihren Nachnamen.

6. Ich würde gerne mit Ihnen über dieses Thema reden.

7. Was schreiben denn die Zeitungen über den Vorfall?

8. Schlagen Sie dieses Wort in Ihrem Wörterbuch nach.

9. Das Geld muss noch bis Ende des Monats ausreichen.

10. Es ist schon fast die ganze Woche nass und windig.






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1224


Aufgabe


1. Lasst uns dieses Wochenende eine Wanderung machen.

2. Das dauert ja mal wieder ewig, bis du fertig bist!

3. Ein Hund kann manchmal ein gefährliches Tier sein.

4. In letzter Zeit muss ich öfter Überstunden machen.

5. Das Haus ist zwar klein, aber für uns ausreichend.

6. Früher habe ich in einer Wohngemeinschaft gewohnt.

7. In diesem Seniorenheim leben 20 Frauen und Männer.

8. Die Zahl der Bewohner unserer Erde wächst ständig.

9. Alle Mieter müssen sich an die Hausordnung halten.

10. Das Grundstück ist in unser Eigentum übergegangen.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1225


Aufgabe


1. Wir suchen eine Wohnung, möglichst im Erdgeschoss.

2. Das Auto hat nicht genug Raum für so viele Koffer.

3. Meine Kinder ziehen am liebsten bequeme Sachen an.

4. Auf die Waschmaschine haben Sie ein Jahr Garantie.

5. Mein Schwager ist bei einer Möbelfirma angestellt.

6. Das Fahrrad kann man leider nicht mehr reparieren.

7. Bringen Sie mir bitte eine Tasse heiße Schokolade.

8. Er arbeitet in der Metall verarbeitende Industrie.

9. Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist.

10. Nach dem Regen hat es wieder schnell abgetrocknet.





 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1226


Aufgabe


1. Die Zugspitze ist der höchste Berg in Deutschland.

2. Mein Sohn hat das Glas auf die Erde fallen lassen.

3. Jeden Frühling tritt der Fluss hier über die Ufer.

4. Mein Bruder hat gestern wieder ein Tor geschossen.

5. Die Landschaft bestand nur aus Hügeln und Feldern.

6. Ich fahre jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Arbeit.

7. Kevin fährt jeden Tag mit dem Motorrad zur Arbeit.

8. Ich weiß nicht, wie ich das Auto finanzieren soll.

9. Durch einen Knopfdruck schaltet man das Gerät ein.

10. Es gibt keine Entschuldigung für seine Verspätung.












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1227


Aufgabe


1. Bitte parken Sie so, dass Sie niemanden behindern.

2. Ausländer müssen eine Arbeitserlaubnis beantragen.

3. Wir machen Camping-Urlaub und nehmen ein Zelt mit.

4. Im Urlaub haben wir Schloss Schönbrunn besichtigt.

5. Ich esse jeden Tag zum Frühstück ein gekochtes Ei.

6. Die Kinder essen gern Würstchen mit Pommes frites.

7. Ich versuchte, meine Enttäuschung nicht zu zeigen.

8. Der neue Laden soll nächste Woche eröffnet werden.

9. Es war ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte.

10. Meiner Mutter schenke ich eine Schachtel Pralinen.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1228


Aufgabe


1. Wer trägt die Verantwortung für diese Katastrophe?

2. Tut mir leid, ich habe die falsche Nummer gewählt.

3. Am besten, du gehst zur Information und fragst da.

4. Ich möchte diesen Brief als Einschreiben schicken.

5. Die Zeitung brachte einen Bericht über den Unfall.

6. Er unterrichtet Mathematik an der Volkshochschule.

7. Dafür bekommst du leider nur die Note ausreichend.

8. Für bestimmte Berufe ist ein Zeugnis erforderlich.

9. Er hat schon an vielen Fortbildungen teilgenommen.

10. Sie können die Fahrkarten auch am Automaten lösen.







 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1229


Aufgabe


1. Nach der Ausbildung hat Inge eine Arbeit gefunden.

2. Mit seiner Unterschrift bestätigte er den Vertrag.

3. Diese Sängerin ist ein großer Star in Deutschland.

4. Gestern hat mir jemand im Zug meine Uhr gestohlen.

5. Er verdächtigte sie, sein Geld gestohlen zu haben.

6. Lassen Sie sich den Termin schriftlich bestätigen.

7. Sie hat eine schwere seelische Krise durchgemacht.

8. Ich bin nicht in der Stimmung, spazieren zu gehen.

9. Er hatte nicht den Mut, ihr die Wahrheit zu sagen.

10. Er ist ohne Zweifel der beste Mann für den Posten.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1230


Aufgabe


1. Das Endspiel war für mich eine große Enttäuschung.

2. Das sind deine Probleme, die gehen mich nichts an.

3. Wir haben nur über allgemeine Probleme gesprochen.

4. Wozu benutzen Sie denn diese komplizierten Geräte?

5. Andreas ist finanziell von seinen Eltern abhängig.

6. Der Zug hat voraussichtlich 20 Minuten Verspätung.

7. Auf seine Empfehlung habe ich den Arzt gewechselt.

8. Sagen Sie Bescheid, wenn Sie noch etwas benötigen.

9. Ich darf Sie bitten, meinem Antrag zu entsprechen.

10. Ich wollte mit meiner Kritik niemanden beleidigen.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1231


Aufgabe


1. Ich will dich nicht mit solchen Dingen beschweren.

2. Einige Züge hatten bis zu zwei Stunden Verspätung.

3. Diese alten Möbel haben wir für 100 Euro bekommen.

4. Heidelberg liegt zwischen Frankfurt und Stuttgart.

5. Wegen des schlechten Wetters blieben wir zu Hause.

6. Statt eines Buches hatte sie sich eine CD gekauft.

7. Ich gehe nicht gerne nach draußen, wenn es regnet.

8. Unsere Geburtstage sind nur zwei Tage auseinander.

9. Ich würde gerne kommen, aber es geht leider nicht.

10. Rico hat mir gesagt, dass er auch zur Party kommt.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1232


Aufgabe


1. Obwohl er erschöpft war, musste er weiterarbeiten.

2. Die Einstellungschancen hängen von der Endnote ab.

3. Sie hatte es auf eine Auseinandersetzung angelegt.

4. Er setzte sich intensiv mit dem Thema auseinander.

5. Sie befasste sich lange mit der deutschen Sprache.

6. Die Eltern trugen zum Gelingen des Schulfests bei.

7. Sie belastete mit ihrer Aussage ihren Mitschüler .

8. Das Turnier war mit einem hohen Preisgeld dotiert.

9. Er tauschte seine Murmeln gegen Fußballbilder ein.

10. Sie kann sich gut in andere Leute hineinversetzen.


Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1233


Aufgabe


1. Der Lehrer mahnte seine Schüler zu mehr Disziplin.

2. Sie triumphierten über die gegnerische Mannschaft.

3. Der Lehrer tröstete den Schüler mit netten Worten.

4. Die Demonstranten marschierten auf das Rathaus zu.

5. Seine Meinung hängt mit seiner Erziehung zusammen.

6. Das Thema seines Vortrags war "Mensch und Umwelt".

7. Warum bist du auf deinen Sohn so maßlos ärgerlich?

8. Entschuldigen Sie, wo ist hier die Jobvermittlung?

9. Hast du schon die Karten für das Konzert abgeholt?

10. Entschuldigung, hält dieser Zug auch in Darmstadt?









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1234


Aufgabe


1. Beeil dich ein bisschen, sonst kommen wir zu spät!

2. Wollen Sie ein Doppelzimmer oder ein Einzelzimmer?

3. Wissen Sie zufällig die Telefonnummer von Andreas?

4. Womit haben Sie sich bei Ihrer Arbeit beschäftigt?

5. Haben Sie ein Buch über die Geschichte von Berlin?

6. Hast du das Buch in die Bibliothek zurückgebracht?

7. Der allgemeine Eindruck von ihr war nicht schlecht

8. Mein Bruder kann die Heizung bestimmt reparieren.

9. Bei der Konkurrenz bekomme ich sie für die Hälfte.

10. Im Reisebüro haben sie gesagt: ein schönes Hotel.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1235


Aufgabe


1. Der Lehrer hat großen Einfluss auf seine Schüler.

2. Nach der praktischen bekomme ich den Führerschein.

3. Er ist von seiner bisherigen Einstellung abgerückt.

4. Sie klärte ihn über die türkischen Traditionen auf.

5. Die Sparmaßnahmen wirkten sich auf die Schulen aus.

6. Die Ministerin beehrte die Schule mit ihrem Besuch.

7. Der Lehrer bestellte die Bücher direkt beim Verlag.

8. Die Eltern dankten der Lehrerin für ihr Engagement.

9. Er distanzierte sich von seiner früheren Tätigkeit.

10. Das Ergebnis muss noch durch fünf dividiert werden.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1236


Aufgabe


1. Die Lehrerin konnte nicht auf die Eltern einwirken.

2. Das Geld wurde auf das angegebene Konto ausgezahlt.

3. Das Projekt hat sich aus einem Workshop entwickelt.

4. Sie konnte sich von ihren Ängsten nicht freimachen.

5. Er redete sich aus der brenzligen Situation heraus.

6. Das Projekt sollte die Schüler zur Natur hinführen.

7. Er prügelte sich mit seinem Mitschüler um den Ball.

8. Deswegen will ich mit Ihnen keinen Streit anfangen.

9. Es kommt darauf an, dass das schnell erledigt wird.

10. Ich möchte ein Ferngespräch nach New York anmelden.






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1237


Aufgabe


1. Bei der Versammlung waren alle Mitglieder anwesend.

2. Auch in schwierigen Situationen wird er nie nervös.

3. Hier ist eine Ausfahrt, da dürfen Sie nicht parken.

4. Außer Lisa hat sich niemand um die Stelle beworben.

5. So lasse ich mich von Ihnen nicht länger behandeln.

6. Benutzen Sie bitte die öffentlichen Verkehrsmittel.

7. Sie sollten sich von einem Fachmann beraten lassen.

8. In der Abendzeitung ist ein langer Bericht darüber.

9. Er hat mir für den alten Wagen noch 800 DM geboten.

10. Über diese Dinge denkt man heute anders als früher.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1238


Aufgabe


1. Nächstes Jahr will ich mir eine Wohnung einrichten.

2. Die Wagen der ersten Klasse sind am Ende des Zuges.

3. Das Hotel liegt etwa 100 Meter vom Strand entfernt.

4. Ich erhielt den Auftrag, ihn vom Bahnhof abzuholen.

5. Ich verbringe meinen Urlaub gern in fernen Ländern.

6. Meine Kinder dürfen abends nur bis 9 Uhr fernsehen.

7. Sollen wir Ihnen das Frühstück aufs Zimmer bringen?

8. Bei dieser Gelegenheit werde ich sie danach fragen.

9. Gerade in dem Augenblick kam ein Wagen um die Ecke.

10. Haben Sie ein Buch über die Geschichte Österreichs?









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1239


Aufgabe


1. In dieser Gegend wachsen Obst, Gemüse und Getreide.

2. Die Grundlage unserer Zusammenarbeit ist Vertrauen.

3. Du musst dir mal wieder die Haare schneiden lassen.

4. Kannst du einen Augenblick meine Handtasche halten?

5. Er musste hart arbeiten, um sein Ziel zu erreichen.

6. In so kurzer Zeit ist die Arbeit nicht zu schaffen.

7. Karten für das Konzert bekommen Sie im Verkehrsamt.

8. Dieses Institut hat keine kommerziellen Interessen.

9. Die Kommunikation zwischen den Abteilungen ist gut.

10. Er hat die 100 Meter in gut 10,4 Sekunden gelaufen.

 




 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1240


Aufgabe


1. Zum Hauptbahnhof können Sie mit der Linie 8 fahren.

2. Für diesen Artikel gibt es heute keinen Markt mehr.

3. Das Verfahren bietet das höchste Maß an Sicherheit.

4. Der Vorschlag wurde mit großer Mehrheit angenommen.

5. Wir haben eine Dreizimmerwohnung mit Küche und Bad.

6. Ich habe nicht mit ihm, sondern mit ihr gesprochen.

7. Unter normalen Bedingungen wäre das nicht passiert.

8. Letztes Wochenende habe ich meine Papiere geordnet.

9. Sie verhielt sich völlig passiv bei der Diskussion.

10. Für das nächste Jahr ist eine Steuerreform geplant.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1241


Aufgabe


1. Seid mal einen Moment ruhig, ich muss telefonieren.

2. Ich habe im Schaufenster eine schöne Bluse gesehen.

3. Wir bestätigen hiermit Ihr Schreiben vom 3. Januar.

4. Sobald ich Genaueres weiß, gebe ich Ihnen Bescheid.

5. Als wir kamen, stand das Essen schon auf dem Tisch.

6. Wir hatten kein Werkzeug für die Reparatur bei uns.

7. Wer weiß, was inzwischen wieder alles passiert ist.

8. Ich mache diesen Sommer mein Zertifikat in Deutsch.

9. Er machte auf mich einen sehr zufriedenen Eindruck.

10. An Sonn- und Feiertagen sind die Läden meistens zu.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1242


Aufgabe


1. Das Regal stellen wir zwischen die beiden Schränke.

2. Ich möchte mich vorstellen: Mein Name ist Schuster.

3. Im Hotel brauchst du bei der Anmeldung deinen Pass.

4. Von diesem Gehalt kann doch kein Mensch existieren.

5. Mein Großvater war ein erfolgreicher Geschäftsmann.

6. Unsere Vermieterin ist eine sehr nette ältere Frau.

7. Ein solches Verhalten ist wirklich typisch für ihn.

8. Für Mütter bieten wir Kurse mit Kinderbetreuung an.

9. Die Mutter erlaubt ihm nicht, diesen Film zu sehen.

10. Im Herbst kommt meine Tochter in die siebte Klasse.


 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1243


Aufgabe


1. Im Vergleich zu seinem Bruder ist er nicht so groß.

2. Die Großeltern unserer Nachbarn sind im Altersheim.

3. Wir haben beschlossen, unsere Beziehung zu beenden.

4. Es herrscht ein vertrautes Verhältnis zwischen uns.

5. Es lohnt sich, eine solche Freundschaft zu pflegen.

6. Ich hatte mir den Ausflug etwas anders vorgestellt.

7. Er wird sicher kommen, er hat es uns fest zugesagt.

8. Die Brille ist für meine Augen zu schwach geworden.

9. Man braucht starke Nerven, um diesen Film zu sehen.

10. Ohne Handschuhe hat es mich an den Händen gefroren.




 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1244


Aufgabe


1. Sie weinte bitterlich, als sie die Nachricht hörte.

2. Ich habe nicht damit gerechnet, dich hier zu sehen.

3. Nach der Nachtschicht bin ich immer sehr erschöpft.

4. Ich schreibe Ihnen ein Rezept für Schmerztabletten.

5. Der letzte Termin für die Zahlung ist der November.

6. Die Ausländerbehörde hat diesen Termin festgesetzt.

7. Achten Sie auf die Fußgänger, wenn Sie Auto fahren.

8. Ich muss viele Dateien von meinem Computer löschen.

9. Es ist sehr gefährlich, diese Straße zu überqueren.

10. Ich mag tun, was ich will, es ist ihm nichts recht.


 











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1245


Aufgabe


1. Auf der Straße drehen sich alle Männer nach ihr um.

2. Sie schoben die ganze Schuld auf ihren Vorgesetzen.

3. Ich soll beim Arbeitsamt meinen Lebenslauf abgeben.

4. Er hat das Zimmer in großer Unordnung hinterlassen.

5. Selbstverständlich sagen wir Ihnen sofort Bescheid.

6. Werden wir rechtzeitig zum Beginn der Party kommen?

7. Das war das einzige Mal, dass ich ihn gesehen habe.

8. Plötzlich habe ich gemerkt, dass meine Uhr weg war.

9. Sie hat mich nicht Sonntag besucht, sondern Montag.

10. Jeden ersten Dienstag im Monat kommen wir zusammen.


 

 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1246


Aufgabe


1. Hast du Lust, mit mir am Sonntag ins Kino zu gehen?

2. Wir haben seit einer Woche einen Internetanschluss.

3. Der Zug verkehrt täglich außer sonn- und feiertags.

4. Über viele Dinge denke ich jetzt anders als früher.

5. Ab heute bleibt unser Büro nachmittags geschlossen.

6. Fahren Sie über die nächste Brücke und dann rechts.

7. Neulich habe ich einen wirklich guten Film gesehen.

8. Deshalb brauchst du nicht gleich beleidigt zu sein.

9. Meistens trinke ich zum Frühstück nur einen Kaffee.

10. Ein Gramm ist der tausendste Teil eines Kilogramms.



 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1247


Aufgabe


1. Der Fluss ist an dieser Stelle sechzig Meter breit.

2. Die Grüße des Grundstücks beträgt 700 Quadratmeter.

3. Halten Sie bitte im Keller die Fenster geschlossen.

4. Wir haben unseren Urlaub in diesem Jahr gestrichen.

5. Das Gerät wird Ihnen viel Zeit und Arbeit ersparen.

6. Kannst du bitte den Abfall in die Mülltonne werfen?

7. In der Rhein-Main-Region sind die Mieten sehr hoch.

8. Er ist ein Experte auf dem Gebiet der Genforschung.

9. Wie vom Himmel gefallen stand er plötzlich vor mir.

10. Die Spiele wurden weltweit per Satellit übertragen.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1248


Aufgabe


1. Von hier hat man einen tollen Blick über die Stadt.

2. Das ist die einfachste Art, sein Ziel zu erreichen.

3. Bei schönem Wetter könnten wir ein Picknick machen.

4. Können Sie jetzt meinen kaputten Reifen reparieren?

5. Auch als Radfahrer muss man auf den Verkehr achten.

6. An der nächsten Kreuzung müssen Sie links abbiegen.

7. Wir parkten das Auto in einem kostenlosen Parkhaus.

8. Die nächste Tankstelle ist nicht weit weg von hier.

9. Das Auto hat die maximale Geschwindigkeit erreicht.

10. Ich habe für die Fahrt zur Arbeit eine Jahreskarte.


 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1249


Aufgabe


1. Möchten Sie ein Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer?

2. Könntest du diese Taschen in den Kofferraum packen?

3. Einzige erforderliche Qualifikation ist das Abitur.

4. Nimm noch ein paar belegte Brote für die Fahrt mit.

5. Lass uns den Abend bei einem Glas Wein beschließen.

6. Er arbeitet als Verkäufer in einem Elektrogeschäft.

7. Haben Sie für das Haus schon einen Käufer gefunden?

8. Für unsere Kunden haben wir ein spezielles Angebot.

9. Unter normalen Umständen wäre sie jetzt schon hier.

10. Für diesen Anlass fehlt mir die passende Garderobe.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10







© 2021 - W. Bunnik


1250


Aufgabe


1. Wir hatten im Urlaub die ganze Zeit ideales Wetter.

2. Im Moment kann ich dir das Geld nicht zurückzahlen.

3. Wir werden die Teile optimal aufeinander abstimmen.

4. Meine Tochter bekommt viele Anrufe auf ihrem Handy.

5. Sie brauchen für diese Stelle ein fertiges Studium.

6. Ich interessiere mich für die Teilnahmebedingungen.

7. Sie hat sehr intensiv für diese Prüfung gearbeitet.

8. Seine Bewerbung für ein Stipendium wurde abgelehnt.

9. Die Arbeitserlaubnis bekommen Sie vom Ausländeramt.

10. Sie sprach mit führenden Vertretern der Wirtschaft.




 






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10







Sätze für alle Fälle


25










 •   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   


1 - 50

51 - 100

101 - 150

151 - 200

201 - 250

251 - 300

301 - 350

351 - 400

401 - 450

451 - 500

501 - 550

551 - 600

601 - 650

651 - 700

701 - 750

751 - 800

801 - 850

851-900

901 - 950

951 - 1000

1001 - 1050

1051 - 1100

1101 - 1150

1151 - 1200

1201 - 1250

1251 - 1300

1301 - 1350

1351 - 1400