GERMATIK LESEN HÖREN SCHREIBEN SPRECHEN 1 SPRECHEN 2 WERKZEUG SPIEL


1251


Aufgabe


1. Ich werde mich bei deinem Vater für dich einsetzen.

2. Die Firma produziert seit zehn Jahren Baumaschinen.

3. Über meine Freizeit bestimme ich immer noch selbst!

4. Claudia und Peter wollen ihre Hochzeit groß feiern.

5. Mein Mann hat gute Chancen, die Stelle zu bekommen.

6. Dort sehen Sie das Rathaus, daneben ist das Museum.

7. Die Polizei löste die Demonstration mit Gewalt auf.

8. In der Urlaubszeit gibt es viele Wohnungseinbrüche.

9. Ich kann dir nicht beschreiben, was in mir vorging.

10. Unser Chef schrieb uns vor, die Regeln zu befolgen.





 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1252


Aufgabe


1. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

2. Mein Nachbar hat sehr viel Einfluss im Sportverein.

3. Wir werden eine repräsentative Umfrage durchführen.

4. Der Plan wurde ungeachtet von Protesten ausgeführt.

5. Die neue Regierung hat finanzielle Schwierigkeiten.

6. Die Zeitung spiegelt die öffentliche Meinung wider.

7. Das kann ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren.

8. Sie wusste nicht, ob sie lachen oder weinen sollte.

9. Ich hoffe, dass wir einen Kompromiss finden werden.

10. Der allgemeine Eindruck von ihr war nicht schlecht.

 

 

 




 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1253


Aufgabe


1. Der Hausbesitzer hat mir ohne Begründung gekündigt.

2. Dieses Haus hat den Nachteil, dass es zu klein ist.

3. Er meint immer, alle müssten sich nach ihm richten.

4. Bitte, erinnern Sie mich noch einmal an den Termin.

5. Bei all der Aufregung habe ich es völlig vergessen.

6. Eine solche Gelegenheit finden Sie sonst nirgendwo.

7. Er konnte bei den Gesprächen nicht viel ausrichten.

8. Wir haben abgemacht, dass wir heute ins Kino gehen.

9. Stell dir vor, der Brief war zwei Wochen unterwegs.

10. Wir blieben zu Hause, denn das Wetter war schlecht.

 









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1254


Aufgabe


1. Obwohl meine Kollegin krank ist, geht sie arbeiten.

2. Er schwieg sich über seine familiäre Situation aus.

3. Er äußerte sich nie über hochschulpolitische Themen

4. Sie hatte sich mit ihrer Tischnachbarin ausgesöhnt.

5. Er wollte sich zu keinem Kompromiss bewegen lassen.

6. Kettwig ist in die Stadt Essen eingemeindet worden.

7. Er erfuhr in diesem Seminar viel über Goethes Werk.

8. Die Entscheidung fußt auf Untersuchungsergebnissen.

9. Sie hatte sich an das Leben in Deutschland gewöhnt.

10. Sie plädierte für den Erhalt des Förderunterrichts.



 

 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1255


Aufgabe


1. Die Mannschaft qualifizierte sich für das Endspiel.

2. Er verschonte die Schüler mit komplizierten Regeln.

3. Er warf mit dem Tafellappen nach seinem Mitschüler.

4. Die Situation spiegelt sich in der Statistik wider.

5. Auf welchen Namen soll ich die Rechnung ausstellen?

6. Wie lange dauert die Fahrt von Hamburg nach Berlin?

7. Wann haben Sie Ihre Familie das letzte Mal gesehen?

8. Haben Sie schon einen Antrag auf Wohngeld gestellt?

9. Kannst du bitte die Bluse in die Reinigung bringen?

10. Er hat ihm den Hergang des Unfalls genau berichtet.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1256


Aufgabe


1. Ich habe nicht gemerkt, dass es schon so spät ist.

2. Als Autofahrer müssen Sie eine Versicherung haben.

3. Etwas anderes kann ich Ihnen leider nicht anbieten.

4. Ich bin vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen.

5. Ich glaube, es hat keinen Zweck, sich zu bewerben.

6. Dann sollten Sie nicht so lange am Computer sitzen.

7. Können Sie mir sagen, welche Strecke am besten ist?

8. Ich muss erst in meinem Terminkalender nachschauen.

9. Ich möchte für den Geburtstag einen Kuchen backen.

10. Jetzt muss ich den Schaden der Versicherung melden.



 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1257


Aufgabe


1. Ich habe es versäumt, mich rechtzeitig anzumelden.

2. Er teilte die Übungsblätter an seine Mitschüler aus.

3. Sie hatten ihren Mitschüler mit einer Karte bedacht.

4. Er hatte seinen Mitschüler mit einem Messer bedroht.

5. Der Hausarbeit war nicht auf weißem Papier gedruckt.

6. Die Eltern erbauten sich an dem Erfolg ihrer Kinder.

7. Die Spielfläche war mit weißer Farbe gekennzeichnet.

8. Sie teilten das Grundstück in mehrere Parzellen auf.

9. Die Kinder mussten den Text ins Deutsche übersetzen.

10. Die Theatergruppe verbeugte sich vor den Zuschauern.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1258


Aufgabe


1. Der Hausmeister wachte streng über das Schulgebäude.

2. Er scheute vor verbalen Auseinandersetzungen zurück.

3. Der Stoff ist von guter Qualität, aber nicht billig.

4. Anscheinend hat er meinen Brief noch nicht bekommen.

5. Hast du deine Aufgaben für die Schule schon gemacht?

6. Frau Müller geht jeden Morgen um 8 Uhr aus dem Haus.

7. Am Wochenende machen wir mit Freunden einen Ausflug.

8. Mit Ausnahme von Lisa sind alle damit einverstanden.

9. Können Sie mal ausrechnen, wieviel das kosten würde?

10. Wie lange dauert die Ausstellung eines neuen Passes?












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1259


Aufgabe


1. Bedeutet das etwa, dass du damit einverstanden bist?

2. Alle Zeitungen haben über dieses Ereignis berichtet.

3. Ich beschäftige mich seit Jahren mit diesem Problem.

4. Die Abendzeitung hat einen Bericht darüber gebracht.

5. Die Chemieindustrie verursacht viele Umweltprobleme.

6. Da kann ich Ihnen einen interessanten Fall erzählen.

7. Wie hoch muss der Druck in den vorderen Reifen sein?

8. Der Park hat eine Fläche von einem Quadratkilometer.

9. Auf unser Telegramm hin hat er sich sofort gemeldet.

10. Der Minister traf sich mit Vertretern der Industrie.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1260


Aufgabe


1. Ich habe Ihren Artikel mit großem Interesse gelesen.

2. In Süddeutschland sind die meisten Leute katholisch.

3. In einigen Ländern gibt es noch Klassenunterschiede.

4. Ich muss morgen zu einer Untersuchung in die Klinik.

5. Heute Abend kommt ein spannender Krimi im Fernsehen.

6. Wir haben unsere Wohnung über einen Makler bekommen.

7. Er hat seine Mitarbeiter immer menschlich behandelt.

8. Nachdem sie das wussten, verloren sie das Interesse.

9. An den Namen der Stadt kann ich mich nicht erinnern.

10. Der Kurs ist einmal in der Woche, nämlich dienstags.





 


Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1261


Aufgabe


1. Dafür haben wir eine völlig neue Methode entwickelt.

2. Für die Jahreszeit sind die Temperaturen zu niedrig.

3. Ich mache diesen Sommer ein dreimonatiges Praktikum.

4. Darüber konnte sich jeder in der Presse informieren.

5. Die Produktion dieses Artikels lohnt sich kaum noch.

6. An der nächsten Kreuzung müssen Sie rechts abbiegen.

7. Nach einer langen Reihe von Misserfolgen gab er auf.

8. Der Wagen nach Saarbrücken ist am Schluss des Zuges.

9. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Kiel.

10. Er schreibt regelmäßig Artikel für die Abendzeitung.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1262


Aufgabe


1. Schwester Anna hat mir eine Schmerztablette gegeben.

2. Solch einen teuren Wagen kann ich mir nicht leisten!

3. Am Sonntag spielt unsere Mannschaft gegen Kleindorf.

4. Die Versammlung findet morgen Abend um 18 Uhr statt.

5. An der Kreuzung ist ein Fußgänger überfahren worden.

6. Die Veranstaltung findet noch vor Weihnachten statt.

7. Sie ist schon seit 25 Jahren Mitglied in dem Verein.

8. Er hat mir seinen alten Wagen für 500 Euro verkauft.

9. Sie können die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

10. Ich bekam das Visum erst zwei Tage vor meiner Reise.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1263


Aufgabe


1. Bei schönem Wetter findet das Konzert im Park statt.

2. Er wollte mir nicht sagen, wohin er im Urlaub fährt.

3. Können Sie mir zeigen, wie der Apparat funktioniert?

4. Wir suchen eine Zweizimmerwohnung in zentraler Lage.

5. Ich habe noch nie bei einem Fußballspiel zugeschaut.

6. Ich habe zum Geburtstag eine goldene Kette bekommen.

7. Sie bemüht sich um die deutsche Staatsangehörigkeit.

8. Frau Meyer fährt den Betrieb schon seit zehn Jahren.

9. Ich habe nicht gewusst, dass Pascal verheiratet ist.

10. Ich bedankte mich höflich bei ihr für die Einladung.






 

 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1264


Aufgabe


1. Nächste Woche fahre ich zu meinem Onkel nach Berlin.

2. Die Verhältnisse haben sich entscheidend verbessert.

3. Wir haben für nächste Woche einen Termin verabredet.

4. Er wollte sich mit ihm unter vier Augen unterhalten.

5. Ich würde Ihnen einen geeigneten Termin vorschlagen.

6. Ich brauche nur noch eine Zwiebel für dieses Rezept.

7. Man darf diese Regel nicht in allen Fällen anwenden.

8. Die Menschen im Katastrophengebiet leiden große Not.

9. Er hat noch nicht realisiert, dass er in Gefahr ist.

10. Er muss den Schaden ersetzen, ob er will oder nicht.





 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1265


Aufgabe


1. Es war reiner Zufall, dass ich nicht verletzt wurde.

2. Sie hat sich mir gegenüber völlig korrekt verhalten.

3. Er sollte unbedingt etwas an seinem Aussehen ändern.

4. Hilf mir bitte, das Auto von der Straße zu schieben.

5. Nach deutschem Recht darf man Kinder nicht schlagen.

6. Sie greift nach Feierabend gern zu einem guten Buch.

7. Sobald ich den Termin weiß, gebe ich Ihnen Bescheid.

8. Bitte geben Sie ihren Schlüssel an der Rezeption ab.

9. Die Steuererklärung müssen Sie bis Ende Mai abgeben.

10. Er verleiht Geld zu einem Zinssatz von drei Prozent.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1266


Aufgabe


1. Machen Sie doch bitte einen Ausdruck von der E-Mail.

2. Bitte sagen Sie mir so schnell wie möglich Bescheid.

3. Das klingt ja so, als ob du keine Lust mehr hättest.

4. Die Zeitung veröffentlicht am Mittwoch die Anzeigen.

5. Die Ausstellung wird noch einen Monat geöffnet sein.

6. Sie beschwert sich ständig über ihr geringes Gehalt.

7. Ich bin erst um zwei Uhr nachts nach Hause gekommen.

8. Ich habe gestern Geld auf mein Bankkonto eingezahlt.

9. Wir kämpften unseren Weg durch die Menge nach vorne.

10. In Deutschland leben ungefähr 82 Millionen Menschen.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1267


Aufgabe


1. Die Wohnung besteht aus fünf Zimmern, Küche und Bad.

2. Er hat die Gläser für den Umzug sorgfältig verpackt.

3. Ich suche eine Wohnung mit 3 Zimmern, Küche und Bad.

4. Wir suchen eine Dreizimmerwohnung mit Küche und Bad.

5. Ich möchte ein Doppelzimmer mit Bad für drei Nächte.

6. Bitte bestellen Sie mir ein Einzelzimmer mit Dusche.

7. Mit diesem Gerät haben wir gute Erfahrungen gemacht.

8. Abends habe ich keine Energie mehr, Sport zu machen.

9. Die Polizei wurde in die Ermittlungen eingeschaltet.

10. Er verbindet gerne das Angenehme mit dem Nützlichen.







 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1268


Aufgabe


1. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr.

2. Die Kinder wünschen sich eine elektrische Eisenbahn.

3. Der Wetterbericht hat für morgen Regen vorhergesagt.

4. Sie zieht den Sommer allen anderen Jahreszeiten vor.

5. Kurz vor München hatten wir eine Panne mit dem Auto.

6. Du musst unbedingt die Bremsen kontrollieren lassen.

7. Um diese Uhrzeit finden wir sicher keinen Parkplatz.

8. Man sollte nicht auf dem Bürgersteig Fahrrad fahren.

9. Bitte benutzen Sie die ausgeschilderten Umleitungen!

10. Ich musste sehr schnell gehen, um dich zu überholen.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1269


Aufgabe


1. Als ich im Ausland studierte, hatte ich oft Heimweh.

2. Sie erhalten ein Schreiben von der Ausländerbehörde.

3. Die Preise sind doppelt so hoch wie vor zehn Jahren.

4. Zum Frühstück esse ich Wurst und zwei Scheiben Brot.

5. Eine der wichtigsten Nutzpflanzen ist die Sojabohne.

6. Der Laden befindet sich genau gegenüber dem Bahnhof.

7. Ich habe im Schaufenster eine schicke Bluse gesehen.

8. Der Preis hängt von den Kosten und der Nachfrage ab.

9. Seine Kenntnisse reichen für diese Arbeit nicht aus.

10. Er hat in seinem Studium große Fortschritte gemacht.










 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1270


Aufgabe


1. Wir könnten einen Kredit gegen Sicherheit aufnehmen.

2. Er muss eine Monatsmiete als Sicherheit hinterlegen.

3. Sie wurde vom Hausarzt zu einem Facharzt überwiesen.

4. Ich brauche einen neuen Drucker für meinen Computer.

5. Ich habe mir Musik aus dem Internet heruntergeladen.

6. Kannst du dir dieses Benehmen in der Schule leisten?

7. Sie gab ihr ganzes Leben für das Studium der Physik.

8. Nur eine Minderheit der Klasse stimmte für den Plan.

9. Er kann sich nicht lange auf ein Buch konzentrieren.

10. Wir waren mit unserer Klasse im Historischen Museum.





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1271


Aufgabe


1. Die Firma musste viele ihrer Angestellten entlassen.

2. Viele Frauen opfern ihre Karriere für ihre Familien.

3. Bitte bringen Sie alle Unterlagen zu dem Termin mit.

4. Für dieses Projekt gibt es staatliche Unterstützung.

5. Er nahm an der Sitzung teil als Vertreter der Firma.

6. Seine Aufgabe ist es, Produkte auf Fehler zu testen.

7. Ich finde, unsere Mannschaft hat sehr fair gespielt.

8. Der Club schließt Frauen von der Mitgliedschaft aus.

9. Am Wochenende machen wir eine Tour durch die Dörfer.

10. Ich interessiere mich sehr für klassische Literatur.










Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1272


Aufgabe


1. Bei dem Einbruch wurden wertvolle Gemälde gestohlen.

2. Die Mutter versteckt die Schokolade vor den Kindern.

3. Die Regierung hat das Vertrauen der Wähler verloren.

4. Im Moment wird alles getan, um Kriege zu verhindern.

5. Sie ärgert sich über seine ständige Unpünktlichkeit.

6. Ich sorge dafür, dass er das Gepäck nach oben trägt.

7. Es wundert mich, dass das Essen hier so günstig ist.

8. Alle Tageszeitungen haben von dem Skandal berichtet.

9. Es ist nicht klar, wer diesen Brief geschrieben hat.

10. Voraussichtlich wird es keine Schwierigkeiten geben.

 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1273


Aufgabe


1. Für die Renovierung brauchen wir drei bis vier Tage.

2. Ich bin erleichtert, dass alles so gut geklappt hat.

3. Ich halte es für ausgeschlossen, dass er es schafft.

4. Die Benzinpreise sind schon wieder um 3 % gestiegen.

5. Er hat es mir gesagt, daher weiß ich es schon lange.

6. Ich habe überall gesucht, aber meine Brille ist weg.

7. Dass du mir geschrieben hast, hat mich sehr gefreut.

8. Ich habe mich in ihm getuscht, er ist nicht ehrlich.

9. Die Autofahrer müssen mehr auf die Kinder achtgeben.

10. Er hatte die ganze Klasse mit der Grippe angesteckt.






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1274


Aufgabe


1. Sie arbeitet nur gegen eine angemessene Honorierung.

2. Sie konnte sich durch ihren Studienausweis ausweisen

3. Er beklagte sich beim Lehrer über seinen Mitschüler.

4. Er bekleckste seinen Mitschüler mit schwarzer Tinte.

5. Er mischte sich nicht in die Auseinandersetzung ein.

6. Sie wirkte auf den Erhalt des Förderunterrichts hin.

7. Das Geschäft ist auf den ältesten Sohn übergegangen.

8. Die Eltern unterstützen ihren Sohn in seinen Plänen.

9. Die Gewerkschaften verhandelten mit den Unternehmen.

10. Sie verklagte die Universität auf eine bessere Note.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1275


Aufgabe


1. Die Bilder waren mit den Namen der Schüler versehen.

2. Von dem Unfall blieb kein sichtbarer Schaden zurück.

3. Wie viele Buchstaben hat das Alphabet Ihrer Sprache?

4. Ob es ein Erfolg wird, hängt ganz allein von dir ab!

5. Der Bundeskanzler ist der Chef der Bundesregierung.

6. Er hat seinem Chef mal deutlich die Meinung gesagt.

7. Danach spricht er mit seinen Freunden über den Film.

8. Ich markiere Ihnen auf dem Plan den Weg zum Bahnhof.

9. Was soll ich meiner Mutter zum Geburtstag schenken?

10. Sie sollten mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.





 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1276


Aufgabe


1. Die Zugspitze ist der höchste Berg in Deutschland.

2. Mein Sohn hat das Glas auf die Erde fallen lassen.

3. Jeden Frühling tritt der Fluss hier über die Ufer.

4. Mein Bruder hat gestern wieder ein Tor geschossen.

5. Die Landschaft bestand nur aus Hügeln und Feldern.

6. Ich fahre jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Arbeit.

7. Kevin fährt jeden Tag mit dem Motorrad zur Arbeit.

8. Ich weiß nicht, wie ich das Auto finanzieren soll.

9. Durch einen Knopfdruck schaltet man das Gerät ein.

10. Es gibt keine Entschuldigung für seine Verspätung.












Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1277


Aufgabe


1. Die Kinder mussten Formel auf die Aufgabe übertragen.

2. Sie konnte sich in Mathe um mehrere Noten verbessert.

3. Haben Sie schon einen entsprechenden Antrag gestellt?

4. Er arbeitet in Hamburg bei einer ausländischen Firma.

5. Wir kaufen unser Brot immer in der Bäckerei am Markt.

6. Der Zug fährt heute ausnahmsweise von Bahnsteig 7 ab.

7. Wollen wir uns in die Bar setzen oder ins Restaurant?

8. Ich habe eine Aufenthaltserlaubnis bekommen/gekriegt.

9. Solange Sie Fieber haben, müssen Sie im Bett bleiben.

10. Es ist mir ganz gleich, was die Leute von mir denken.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1278


Aufgabe


1. Wir haben unsere Wohnung durch einen Makler bekommen.

2. Er ist fest entschlossen, diesen Plan zu realisieren.

3. Alle Zeitungen haben über diese Ereignisse berichtet.

4. Die Zahl der Toten hat sich inzwischen auf 14 erhöht.

5. Der Flughafen liegt 30 Kilometer außerhalb der Stadt.

6. Als wir am Bahnhof ankamen, war unser Zug schon fort.

7. Für einen Ausländer spricht er ausgezeichnet Deutsch.

8. Hans wünscht sich zu Weihnachten einen neuen Fußball.

9. Mit diesem Beruf geht man am besten in die Industrie.

10. Das Gericht hat über den Fall noch nicht entschieden.







 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1279


Aufgabe


1. In diesem Geschäft sind wir immer gut bedient worden.

2. Am Samstag kommt eine Sendung mit den Hits der Woche.

3. Das Interesse an diesem Artikel hat stark zugenommen.

4. Das Publikum bei der Veranstaltung war international.

5. In vielen Berufen braucht man heute Sprachkenntnisse.

6. Das jüngste Kind ist der Liebling der ganzen Familie.

7. So ein Fernsehapparat kostet mindestens tausend Mark.

8. Es finden regelmäßig Kurse für werdende Mütter statt.

9. Wir gingen aus dem Haus, nachdem sie angerufen hatte.

10. Das Essen ist nicht nur teuer, sondern auch schlecht.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1280


Aufgabe


1. Ich weiß nicht, wie wir das Programm schaffen sollen.

2. Es war reiner Zufall, dass alles so gut geklappt hat.

3. Die Kinder konnten im letzten Moment gerettet werden.

4. Ich bin sicher, dass wir uns richtig verhalten haben.

5. Bei Smog sollten Sie in geschlossenen Räumen bleiben.

6. Am späten Nachmittag ist der Verkehr besonders stark.

7. Da kann man nichts mehr machen, jetzt ist es zu spät.

8. Diese Stelle in seinem Brief ist mir nicht ganz klar.

9. Auf der Strecke München Salzburg Stau von 8 km Länge.

10. Jedes politische System hat seine Vor- und Nachteile.








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1281


Aufgabe


1. Bei trockenem Wetter können wir einen Ausflug machen.

2. Ich habe sie vor drei Wochen zum letzten Mal gesehen.

3. Als wir kamen, war die Vorstellung schon fast vorbei.

4. Die Sitzung begann mit der Vorstellung des Programms.

5. Wohnen Sie diesmal auch wieder im Hotel Benther Berg?

6. Dafür gibt es in der Geschichte zahlreiche Beispiele.

7. Sie wollte dem Polizisten ihren Ausweis nicht zeigen.

8. Nein, umgekehrt: erst der Vorname, dann der Nachname.

9. Hier kann sie eine andere Nationalität kennen lernen.

10. In Deutschland ist es üblich, früh zu Abend zu essen.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1282


Aufgabe


1. Ich suche für meinen Sohn einen Kindersitz fürs Auto.

2. Die standesamtliche Trauung wurde am Juni abgehalten.

3. Wir kennen uns zwar nicht näher, aber wir grüßen uns.

4. Sie dürfen während der Schwangerschaft nicht rauchen.

5. Ich mache die Hausarbeit und nebenbei höre ich Radio.

6. Der Kranke befindet sich in einem kritischen Zustand.

7. Du solltest mit solchen Leuten keinen Umgang pflegen.

8. Das Gericht wird morgen über diesen Fall entscheiden.

9. Die Versicherung übernimmt die Kosten für den Unfall.

10. Bei Feueralarm dürfen Sie die Aufzüge nicht benutzen.


Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1283


Aufgabe


1. Aus dieser Verantwortung kann dich niemand entlassen.

2. Sie verbindet gerne das Angenehme mit dem Nützlichen.

3. Seitdem sie diesen Job hat, ist sie völlig verändert.

4. Der Prozess findet hinter verschlossenen Türen statt.

5. Das Bord-Bistro befindet sich in der Mitte des Zuges.

6. Das Auto verbraucht 5 Liter Benzin auf 100 Kilometer.

7. Wir mussten das Treffen wegen des Regens verschieben.

8. Bei Barzahlung geben wir einen Rabatt von 10 Prozent.

9. Er hat mir für den alten Wagen noch 800 Euro geboten.

10. Direkt in der Innenstadt kriegst du keinen Parkplatz.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1284


Aufgabe


1. Ich habe ihm noch nicht auf seinen Brief geantwortet.

2. Wir brauchen von Ihnen eine schriftliche Bestätigung.

3. Der genaue Zeitpunkt ihrer Ankunft ist nicht bekannt.

4. Mein Nachbar hat letzten Monat ein Geschäft eröffnet.

5. Mit der heutigen Technik geht das alles ganz einfach.

6. Beim Auto müssen Sie regelmäßig das Öl kontrollieren.

7. Meine Kinder dürfen abends nur eine Stunde fernsehen.

8. Er glaubte nicht, dass er jemals wieder gesund würde.

9. Dieser Stoff ist in verschiedenen Breiten erhältlich.

10. Wie viele Kilometer sind es von hier bis zum Bahnhof?








Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1285


Aufgabe


1. Zahl der Menschen in der Welt: ungefähr 7 Milliarden.

2. Sie haben das Haus innen und außen renovieren lassen.

3. Ich hätte gern ein Zimmer mit Doppelbett reservieren.

4. Leg bitte die schmutzige Wäsche in die Waschmaschine.

5. Wir haben unsere Sommerferien an der Küste verbracht.

6. Ich interessiere mich für andere Länder und Kulturen.

7. Er arbeitet von morgens bis abends auf dem Bauernhof.

8. Für den Teig braucht man Mehl, Eier, Wasser und Salz.

9. Der Bauer wirtschaftet nach ökologischen Grundsätzen.

10. Der Himmel überzog sich plötzlich mit dunklen Wolken.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1286


Aufgabe


1. In diesem Sommer fahren wir zum Camping nach Italien.

2. Die Erfindung des Dieselmotors war ein großer Erfolg.

3. Der Fahrer konnte den Wagen nicht mehr kontrollieren.

4. Die Geschwindigkeit beträgt 120 Kilometer pro Stunde.

5. Die Abfahrt ist um 0.55 Uhr, die Ankunft um 8.07 Uhr.

6. Nach der Tour kamen die Touristen wieder im Hotel an.

7. Im Urlaub haben wir in einer kleinen Pension gewohnt.

8. Sie haben die Wahl: mit Vollpension oder Halbpension?

9. Ich hoffe, dass der Wein deinem Geschmack entspricht.

10. Sie hat ihre Wohnung mit viel Geschmack eingerichtet.






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1287


Aufgabe


1. Soviel ich weiß, hat dieses Restaurant heute Ruhetag.

2. Ich hole nur schnell ein paar Brötchen zum Frühstück.

3. Wir haben vergeblich versucht, ihn davon abzubringen.

4. Bei dieser Firma habe ich ein halbes Jahr gearbeitet.

5. Ich habe ein paar günstige Wohnungsangebote bekommen.

6. Wir müssen diese Arbeit um jeden Preis fertigstellen.

7. Ich möchte ein Geschenk für meine Freundin aussuchen.

8. Alle Studenten haben kostenlosen Zugang zur Bücherei.

9. Emilia ist in einer ganz ähnlichen Situation wie ich.

10. Das Geld überweisen wir am ersten März auf Ihr Konto.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1288


Aufgabe


1. Ich möchte gern 600 Euro von meinem Sparbuch abheben.

2. Ich habe gestern einen interessanten Bericht gelesen.

3. Gibt es etwas Interessantes im Fernsehen heute Abend?

4. Diesen Sender können wir hier leider nicht empfangen.

5. Der Drucker im Büro ist kaputt und druckt nicht mehr.

6. Der Zugang zum Internet war stundenlang unterbrochen.

7. Sie unterrichtet seit vielen Jahren an dieser Schule.

8. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

9. Hast du schon von dieser seltsamen Geschichte gehört?

10. Er bemüht sich schon seit Monaten um einen neuen Job.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1289


Aufgabe


1. In der Industrie gibt es immer weniger Arbeitsplätze.

2. Ich werde meinen Chef um eine Gehaltserhöhung bitten.

3. Ihre Leistungen erfüllten sie mit berechtigtem Stolz.

4. So ein teures Auto kann ich mir leider nicht leisten.

5. Die beiden Männer wurden aus dem Gefängnis entlassen.

6. Vielleicht kann ich auf der Messe einen Job bekommen.

7. Es ist verboten, in der Ausstellung zu fotografieren!

8. Was waren die wichtigsten Ereignisse im letzten Jahr?

9. Ein Nachbar von uns arbeitet bei der Kriminalpolizei.

10. Leider habe ich keinen Einfluss auf die Entscheidung.

 




 



Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1290


Aufgabe


1. Du musst zwischen diesen beiden Möglichkeiten wählen.

2. Du musst dich stärker in die neue Klasse integrieren!

3. Es ist merkwürdig, dass er noch nicht angekommen ist.

4. Der Mann hat sich uns gegenüber merkwürdig verhalten.

5. Dieses warme Wetter ist für den Februar ungewöhnlich.

6. Bringen Sie bitte alle erforderlichen Unterlagen mit.

7. Entschuldigen Sie, aber wir haben es ebenfalls eilig.

8. Bei eventuellen Schwierigkeiten werde ich dir helfen.

9. Ich würde lieber rausgehen, statt drinnen zu bleiben.

10. Sie spricht nicht nur Englisch, sondern auch Deutsch.









Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1291


Aufgabe


1. Nachdem ich nicht da war, kann ich nichts dazu sagen.

2. Sie passten sich an die Kultur des Aufnahmelandes an.

3. Sie hatte den kleinen Hund von der Straße aufgelesen.

4. Die Lehrerin bemühte sich um die Lösung des Problems.

5. Die Entscheidung beruht auf langjährigen Erfahrungen.

6. Die Schüler bespannten den Drachen mit buntem Papier.

7. Er führte seine Mitarbeiter bei den Studierenden ein.

8. Er ließ sich auf keine Diskussion mit den Eltern ein.

9. Sie ging sehr optimistisch an das neue Projekt heran.

10. Die Karte nützt also zu einer besseren Orientierung.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1292


Aufgabe


1. Er plauderte mit seiner Mutter über die Klassenfahrt.

2. Sie produzieren Waren aus unterschiedlichen Metallen.

3. Sie verfügt über große Erfahrungen in diesem Bereich.

4. Er wurde von seinen Mitschülern zum Rauchen verführt.

5. Die Raupe hat sich in einen Schmetterling verwandelt.

6. In welcher Art von Haus würdest du am liebsten leben?

7. Welche Nachrichtensendung schaut sich er am Abend an?

8. Können Sie mal ausrechnen, wie viel das kosten würde?

9. Können Sie das bitte noch einmal kurz zusammenfassen?

10. Hast du die Möglichkeit, mich vom Büro aus anzurufen?


 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1293


Aufgabe


1. Ich weiß nicht, entweder eine Suppe oder einen Salat?

2. Auf dem Foto kann man euch beide nicht unterscheiden.

3. Im Moment wird alles getan, um Kriege zu verhindern.

4. Die Lehrerin teilte die Bücher unter den Schülern aus.

5. Die Eltern entscheiden über die weiterführende Schule.

6. Die Maßnahme gründet sich auf Untersuchungsergebnisse.

7. Er hatte sein Konto um mehrere hundert Mark überzogen.

8. Die Sprechstunde wurde auf nächsten Montag verschoben.

9. Ich glaube, ich habe vergessen, die Tür abzuschließen.

10. Haben Sie schon eine Unfallversicherung abgeschlossen?




 







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1294


Aufgabe


1. Ich schlage vor, dass wir über diesen Punkt abstimmen.

2. In ihrer Wohnung brennt Licht, sie ist also wieder da.

3. Der alte Mantel hat dir besser gestanden als der neue.

4. Darüber wird erst in der nächsten Sitzung beschlossen.

5. Er wollte uns damit eine ganz besondere Freude machen.

6. Der Teppich ist zwei Meter lang und einen Meter breit.

7. Für die Creme habe ich Butter und Schokolade genommen.

8. Seit damals haben sich die Verhältnisse kaum geändert.

9. Denken Sie manchmal noch an die Ereignisse von damals?

10. Auf diesem Gebiet habe ich keine praktische Erfahrung.


 











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1295


Aufgabe


1. In der Werkstatt haben sie den Fehler sofort gefunden.

2. Können Sie mir bitte mal zeigen, wie das funktioniert?

3. Es ist schade, dass Sie gerade heute keine Zeit haben.

4. Wenn die Kinder groß sind, haben wir wieder mehr Zeit.

5. Sie hat mich über den Inhalt des Gesprächs informiert.

6. Ich habe Ihnen die Briefe auf den Schreibtisch gelegt.

7. Die Kinder haben die Geschenke mit viel Liebe gemacht.

8. Meiner Meinung nach ist der Plan nicht zu realisieren.

9. Der Meister ist für die Auszubildenden verantwortlich.

10. Inzwischen hat auch er gemerkt, dass es so nicht geht.


 

 





Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1296


Aufgabe


1. Das hat der Minister für Arbeit und Soziales geregelt.

2. Dabei kann es sich nur um ein Missverständnis handeln.

3. Der Arzt hat mir ein Mittel gegen Grippe verschrieben.

4. Herr Müller, Sie möchten bitte sofort zum Chef kommen.

5. Die Wohnung gefällt mir, nur ist sie für uns zu teuer.

6. Briefmarken und Postkarten bekommen Sie am Schalter 5.

7. Er wird wahrscheinlich wieder zum Präsidenten gewählt.

8. Ich hatte die Papiere in den Schreibtisch geschlossen.

9. Am Schluss der Sitzung wurde über den Plan abgestimmt.

10. Gegen Kälte kann man sich schützen, gegen Hitze nicht.




 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1297


Aufgabe


1. An Ihrer Stelle würde ich mich mal untersuchen lassen.

2. Ich bin für morgen zur Untersuchung zum Arzt bestellt.

3. Heute geht es ihm schon wesentlich besser als gestern.

4. Im Bahnhofsrestaurant isst man wirklich ausgezeichnet.

5. Es wird Zeit, dass an diese Kreuzung eine Ampel kommt.

6. Wenn sie die Prüfung besteht, bekommt sie ein Zeugnis.

7. Er wollte mich zwingen, den Vertrag zu unterschreiben.

8. Ich habe nicht viel Zeit, wir wollen morgen verreisen.

9. Bitte kreuzen Sie an: Geschlecht: weiblich / männlich.

10. Ich hatte keine Ahnung, dass du heute Geburtstag hast.











Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1298


Aufgabe


1. Ich hoffe, dass ihr zu meinem Geburtstag kommen könnt.

2. Sven und Iris brauchen für das Baby einen Kinderwagen.

3. Seit dem Unfall bekommt meine Tante eine kleine Rente.

4. Ich komme morgen, das heißt, nur wenn es nicht regnet.

5. Ich lese viel, das heißt, wenn ich die Zeit dazu habe.

6. Wir wissen wenig über seine persönliche Vergangenheit.

7. Meine Schwester hat geheiratet und ist sehr glücklich.

8. Ich bin in der glücklichen Lage, dir helfen zu können.

9. Ohne meine Familie fühle ich mich ein bisschen einsam.

10. Die Mutter konnte das weinende Kind schnell beruhigen.


 




Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10








1299


Aufgabe


1. Der Betreuer hat meiner Großmutter sehr viel geholfen.

2. Mein Mann ist Hausmann und kümmert sich um die Kinder.

3. Ich habe ihm eine Einladung zu meiner Party geschickt.

4. Es ist eine große Ehre für mich, Sie hier zu begrüßen.

5. Ich stelle mir vor, dass das gar nicht so einfach ist.

6. Ich möchte gern reisen und andere Länder kennenlernen.

7. Frisches Obst und Gemüse sind gut für eure Gesundheit.

8. Lass uns schauen, was heute auf der Speisekarte steht.

9. Durch die lange Krankheit ist sie sehr mager geworden.

10. Ich rufe an, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.







Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10







© 2021 - W. Bunnik


1300


Aufgabe


1. Sie führten eine Untersuchung der Unfallursache durch.

2. Für dieses Medikament müssen Sie fünf Euro dazuzahlen.

3. Die Tropfen bitte immer nach den Mahlzeiten einnehmen.

4. Fachleute warnen davor, diese Gefahr zu unterschätzen.

5. Er reinigte die Wunde, bevor er einen Verband anlegte.

6. Gestern hat ein Autofahrer einen Fußgänger überfahren.

7. Ich hätte heute schon beinahe einen Unfall verursacht.

8. Die Temperatur ist ganz plötzlich unter null gefallen.

9. Ich mag es nicht, Geschäft mit Vergnügen zu verbinden.

10. Wegen des dichten Nebels ist es gefährlich zu fliegen.




 






Oefening

1

2

3

4

5







Punten

6

7

8

9

10







Sätze für alle Fälle


26











 •   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   


1 - 50

51 - 100

101 - 150

151 - 200

201 - 250

251 - 300

301 - 350

351 - 400

401 - 450

451 - 500

501 - 550

551 - 600

601 - 650

651 - 700

701 - 750

751 - 800

801 - 850

851-900

901 - 950

951 - 1000

1001 - 1050

1051 - 1100

1101 - 1150

1151 - 1200

1201 - 1250

1251 - 1300

1301 - 1350

1351 - 1400